Folgen

Bin noch nicht lange unten und hab es mit Mühe und Not geschafft, meinen Coffee Mocha zu brauen.
Mein Mann hat gerade vermeldet, was er alles schon geräumt, verstaut und geputzt hat, damit der Wintergarten hochzeitsfein wird.
Manchmal frage mich wirklich, wie wir zwei so unterschiedlich gestrickten Menschen es geschafft haben, seit 38,5 Jahren recht friedlich zusammenzuleben 😅
Ich denke, es liegt an einem ganzen Batzen gegenseitiger Toleranz & 👩🏼‍❤️‍👨🏻❤️

@writingwoman

Dazu haben wir gestern im Auto (lange Autofahrt) perfekt geeignete Sätze von Ildikó von Kürthy gehört...

Ich kriege das nicht mehr wörtlich zusammen, aber sinnbildlich hieß es, dass Liebe nicht bedeutet, sich immer wieder zu vertragen, sondern lernt, sich zu ertragen. Eigentlich kein Geheimnis, dass man die gegenseitigen Andersartigkeiten oder Marotten akzeptiert, toleriert und vielleicht irgendwann sogar liebgewinnt.

Aber Theorie und Praxis, jaja... ;-)

@Herbstfreud Ich wusste gar nicht, dass Frau von Kürthy so weise ist 😉
Aber da ist wirklich was dran 😊

@writingwoman

Auf langen Autofahrten hören wir uns gerne Hörbücher an, dabei kann man durchaus mal dem ein oder anderen Autor eine Chance lassen, die es ansonsten nicht gäbe - in diesem Fall hat mich das Hörbuch echt positiv überrascht. ;-)

@Herbstfreud Ich habe früher mal zwei, drei Bücher von ihr gelesen und fand sie auf jeden Fall unterhaltsam.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...