Mehr anzeigen

Ah ja, Jetzt ist mir wieder eingefallen, warum ich das damals aufgeschoben habe, mit dem ordentlich machen. Das mit der Recherche nach den Nazca Mumien war damals schon schmerzhaft. "Echte Aliens" und Verschwörungs-Websites überall. Ahrg! 🤦‍♀️

So, jetzt war ich zwischendrin einkaufen und bin immernoch nicht auf eine grandiose Idee gekommen, wie ich das Problem jetzt löse. Vllt sollte ich es einfach auswürfeln. 🤷‍♀️

Ich habe den Punkt im Manuspript erreicht, wo ich mir beim Schreiben dachte: "Das mach ich dann später ordentlich." *sfz* Irgendwann muss es ja immer soweit kommen.

Die letzten 54 Seiten ... Sieht gar nicht mehr so viel aus! Ist aber doch noch einiges zu tun.

Kapitel 19/25 und damit 166/223 Seiten überarbeitet. Uff.

Der kleine Kater ist sehr hilfreich beim . (Die Grenze zwischen content und con‘tent ist hier schmal.)

Also das von @abuerkl war das beste, das ich bislang hatte. Ich hab wirklich das Gefühl, dass das Buch mit ihren Vorschlägen deutlich gewinnt. *freu*

Kapitel 13 von 25 und damit 128 von 223 Seiten von Nr. 3 überarbeitet. Bergfest!!! :D

Fühlt sich merkwürdig - aber gut! - an, wieder vormittags am Schreibtisch zu sitzen. Leider grad noch nicht am bzw. , dafür gibt's grad noch zuviel Kram zu erledigen. Beispielsweise die Sache mit der Krankenversicherung. Und alle wollen vormittags telefonieren. *sfz*

Nach ein paar Tagen Heimaturlaub, gefolgt von und den letzten zwei Tagen im Dayjob jetzt wieder am Schreibtisch und Nr. 3 weiter .

Haben fertig: nach zehn Workshoptagen an der Christiane-Herzog-Schule in Bendorf-Sayn (das ist in Rheinland Pfalz) mit 18 Kindern mit unterschiedlichen (Lern)Behinderungen haben wir heute gemeinsam unser Buch "Liebe - Freundschaft - Erwachsenwerden" vorgestellt. Ich bin so stolz auf die Kids - da konnte man sehen, funktioniert in echt :-)

Mehr anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...