Neuere anzeigen

Heute wieder eine spannende #SendungMitDerMaus gesehen.
ardmediathek.de/video/die-send

Geht um #ErneuerbareEnergien und wie Stahl ohne Kohle gekocht wird.

Besonders anschaulich mit Atomen aus dem Molekülbaukasten dargestellt. Super bildlich nachvollziehbar.

Ihr verabschiedet euch doch auch mit: „bis gleich, dann erzähl ich dir mehr über Quantenkryptographie mit verschränkten Photonen“, oder?

Gibt es jemand im Raum Hannover / Braunschweig, der mit ein SCSI2SD in einer Macintosh Colour Classic einbaut? Ich bin da etwas "ängstlich", da Röhre.

COUNTDOWN:
Die Unterschriftenaktion @ReclaimYourFace läuft noch 10 Stunden!

Infos zur Europäischen Bürgerinitiative, unsere Erfolge und wie es weitergeht hier:
reclaimyourface.eu/goodbye-eci

Ach ja, Sommerloch, vor allem das auf dem Konto:
Ich könnte auch noch Aufträge gebrauchen.

Buchsatz, technische Doku, Lektorat/Korrektorat, Übersetzungen en/de – mit Text mache ich fast alles.

www.fiee.net

What happened to the photo policy at chaos events.
I've now seen multiple people post pictures from #MCH2022 who apparently where taken with a complete disregard for that rule of not taking pictures including people without asking them.

Like for example a picture of one of the lecture tents full with people. And no that picture was not taken and posted by someone who is new to the community.

Es ist August, ihr könnt mich buchen, ich habe noch Kapazitäten für ein Lektorat oder Schreib-/Textcoaching!

Wer will wer mag?

Achtung, schamlose Eigenwerbung:

Dieses Sommerloch bringt mich zu der Erkenntnis, dass ich viel öfter sagen sollte, dass Ihr mich für sowohl zum als auch für buchen könnt. Und für Autor:innen und Verlage bekommt Ihr bei mir auch. =) Schreibt mich einfach an.

zotzmann-koch.com/

Lieber ein Kilo mehr Arsch in der Hose als ein Gramm Hirn zu wenig im Kopf.

@joachim_kreativ Es ist sicher noch nicht die datensparsamste Lösung, aber vllt kriegt man ja oder so dazu, etwas Ähnliches hochzuziehen? Wäre echt elegant.

Zeige Konversation

Wir hatten neulich hier eine Diskussion dazu, wie cool es wäre, Printbücher direkt zu verkaufen und lokale Druckereien daran anzubinden, die dann per die Bücher herstellen und verschicken würden ... @joachim_kreativ war das mit Dir? Stellt sich raus, in UK gibt es da schon was: BookVault. Aktuell nur mit Druckereien in UK und mit Integrationen in WooCommerce und Shopify, aber es gibt auch ne API, mit der man das sicher auch an anklöppeln könnte?

bookvault.app/

die festplatten vom verlag und von uns sind langsam voll, ladet doch bitte mal die kostenlosen versionen vom buch da runter damit wieder platz ist. danke!!
buechner-verlag.de/buch/wirtsc

Angebote mit Stundensatz schreiben. Immernoch eine Herausforderung. Aber ich werde langsam besser.

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...