Mehr anzeigen

Unterwegs zu einem lange ausgemachten Termin in der Stadt. Wenig los überall, kaum Menschen, fast keine Autos. Aber die offenen Bücherschränke sind frequentiert! 🤓Erst eine ältere Dame, grad ein junger Mann. Und der Bücherschrank weiter vorn am Weg war auch besucht.

RT @SahnerJan
Heute unter der Tür durchgerutscht. Unser Vermieter verzichtet im Falle eines Verdienstausfalls wegen #Corona auf zwei Monatskaltmieten! Als Freiberufler bin ich unfassbar dankbar dafür und hoffe, dass sich mehr Vermieter so sozial und menschlich zeigen! #Covid_19 #StayAtHome

Alle Maßnahmen der Datenverarbeitung müssen erforderlich, geeignet und verhältnismäßig seien. Bisher fehlt jeder Nachweis, dass die individuellen Standortdaten der Mobilfunkanbieter einen Beitrag leisten könnten, Kontaktpersonen zu ermitteln, dafür sind diese viel zu ungenau.

Übrigens: Hornparties sind in diesen Zeiten vollkommen bedenkenlos. Vereint viele Hörnchen um euch, aber lasst die Menschen daheim!

Neu im Blog: Der #Indiebookday 2020 mit Texten von Marcel Mellor sowie dem CulturBooks und dem Mare-Verlag.

tl;dnr: Ein gutes Buch geht ja immer. Und das nicht nur zum Indiebookday.

sr-rolando.com/2020/03/21/indi

Folded paper all day
Anxiety dropped 90%

Tutorial coming up

18 Grad, Schleierwolken, die Balkonkästen sind ausgewintert und grob gesäubert und die Grillsaison ist eröffnet. Mahlzeit. =)

Beschäftigung für #stayathome. Frisch geliefert und an die Tür gehängt von meiner lokalen Buchhandlung 😄

Eins davon wird gleich noch verschenkt.

@jinxx

Liebe , in 20 Minuten geht es los mit der Online-. Legt Euch bitte zusätzlich zu Eurer , an der Ihr schreiben möchtet, auch Papier und Stifte bereit. Den .raum findet Ihr hier: webinar.viennawriter.net/b/kla Bis gleich!

Ist total spannend ein Buch zu lektorieren, wenn noch nicht zu 100% klar ist, ob das am Stichtag mit dem Druck klappen wird. Und wie bzw. wo Leute das Buch kaufen sollen. 👩🏻‍💻💁‍♀️

Liebe , heute um 11:00 geht es los! Wir nutzen die -Ruhe gehen gemeinsam die an. Ich mache einen Webinarraum auf, Link kommt eine halbe Stunde vorher auf Twitter & Mastodon. Geplanter Ablauf der Online-: 1/2 Stunde für allgemeine Fragen & dann 1 Stunde gemeinsam schreiben.

Online mit @mischa und @viennawriter

Wann? 25.03.2020, 17:00-18:30 Uhr
Wo? online (Link folgt bei Anmeldung per Mail)
Kosten? gratis

Nennen wir den Elefanten im Raum beim Namen: Wie kannst Du die "erzwungene -Ruhe" nutzen, endlich auf’s Papier zu bringen, wovon Du schon so lange träumst: die Geschichte, das , den , die oder welches auch immer Dich umtreibt. Stell uns alle Fragen zum !
viennawriter.net/blog/online-s

Dank Fellow Nerd gibt es jetzt einen eigenen -Server mit BigBlueButton - danke @Hetti für den Tipp. Ich bin schon sehr gespannt, ob er den Testlauf morgen übersteht. 🤓

"zoveel wc papier, junge"

Wie einfach alles stimmt an dem Video, die Lache, Bilder die dem Hamstern was entgegen setzten und on top das niederländisch ;)

Mehr anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...