Folgen

Ich vermelde: der Reiskocher hat die Zustellung verlassen. Erfreulicherweise sogar bei uns. 🤩

@dieAnnie Ich hoffe, die Bedienung wird dafür umso entspannter. Aber vllt schreib ich nochmal einen Post-Krimi ... Wenn man die Mordwaffe einfach per Post verschickt, ist sie garantiert auf ewig verschwunden. Oder so. ;D

@viennawriter gnihihi ohja! Und irgendwer in Timbuktu findet die 🙈

@dieAnnie Ich hatte schonmal ein Paket von meiner Oma, das nach drei Monaten ankam, doppelt eingeschweißt und mit Schnur drum. Die Postbotin hat das Paket mit einem laaaaaangen Arm an der Schur haltend abgegeben. Es stank bestialisch. Der Kuchen, den die Oma mir gebacken hatte, war leider recht grün und haarig geworden. :/

@dieAnnie Oder ein Biref, der auch nach Monaten ankam mit Aufkleber: "Missent to Taiwan".

@viennawriter @dieAnnie ouch

Oma hätte es Express schicken müssen, dann hätte der Kuchen noch eine Chance gehabt.

@viennawriter urgh, wo das wohl gelagert wurde? Heilige Scheiße 🙈

@viennawriter
🤔 ist das jetzt die Waffe für den geplanten oder den ausgeführten Mord?
@dieAnnie

@viennawriter Reis, Reis Baby 🤭
Ich ess leider viel zu wenig davon. Dabei gibt es so viele gute Reissorten.

@DerConsigliere Ja. Ich bin schon sehr gespannt. Wir hatten grad noch Frühstück, aber nachher geht's los. =)

@viennawriter *big relief* - auch ich war ja wie im Fieber, so ansteckend war das! 😂

@viennawriter wird es denn auch Bilder vom Gerät und eventuell seiner Benutzung geben? *NeugierigHibbelnd*

@viennawriter Oh, fein, nun hat's geklappt. :)

Ich wünsche Euch Vergnügen mit dem Teil. Reiskocher halte ich für super-nützliche Geräte und liebe den unsrigen. :))

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...