Liebe Auskenner*innen,
könnt Ihr einen tischmontierbaren Mikrofonarm empfehlen, auf den ich bei Bedarf auch mal eine Smartphone-Halterung montieren kann?
Ich weiß von der Existenz von ein paar davon, aber habe keine Ahnung, welche davon was taugen.
Dankeschön!

@arne Der von Rode ist ganz gut, nur benütigt man bei diesem ein entschprechend schweres Mikrofon, sonst bleibt dieser nicht in Position. 😒

@Cyb3rrunn3r Danke Dir, hast Du eine grobe Idee, welches Gewicht da ungefähr die Grenze ausmacht?

@arne An meinem Arm habe ich ein Behringer XM8500 und ein Popschutz, damit der Arm immer wieder automatisch hochgeht. Gewogen habe ich das aber nicht. Guck einfach mal, was das Rode Procaster wiegt.

Folgen

@Cyb3rrunn3r @arne Ich bin auch mit dem von Rode sehr glücklich, hab ein NT1 mit Poppschutz dran, geschätzt ca anderthalb Kilo. Aber was mit dranhängen um mehr Gewicht zusätzlich zu einem Smartphone draufzugeben ist sicher einfacher, als einen zu schwachen Arm zu haben, der bei allem anderen als einem Telefon alle Nase lang nach unten abhaut. Es gibt nichts Nervigeres. Been there …

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...