Folgen

Liebe -Hörer:innen, nutzt Ihr eigentlich die Shownotes und Kapitelmarken in Episoden, die Ihr hört? Kommentiert auch gern drunter. Gerne RT. =)

@viennawriter ich liebe Kapitelmarken und Shownotes, das unterscheidet den Podcast von einer einfachen Aufzeichnung. Ich bin immer ganz verwirrt, wenn ein Podcast Client keine Kapitelmarken unterstützt.

@viennawriter
Shownotes ja bitte, das hilft sehr beim vertiefen

Kapitelmarken sind gerade bei längeren podcast mit klarer Struktur praktisch, für mich aber nice to have

@viennawriter Beides selten, aber wenn, dann sind sie das Größte.

@viennawriter finde ich beides gut, wie oft ich es nutze hängt aber stark davon ab was ich höre. Bei einem laber Podcast der nebenbei läuft nutze ich Kapitelmarken selten außer wenn ich weiß dass da ein Block kommt der mich nicht interessiert. Dafür sind die super um Dinge nochmal nachhören oder bestimmte Aspekte zu verlinken. Shownotes sind immer toll.

@viennawriter 🧙‍♀️ Ketzer: Ich erweitere mal die Definition fuer den "gemeinen Podcast": Audiofile+RSS+Shownotes+Kapitelmarken. Alles andere ist irgendwas - Backbeeren oder so - aber eben kein Podcast.🔥

@viennawriter
Ich nutze
- Shownotes: Wenn ich einen Begriff/Quelle nicht korrekt verstanden habe, das aber nachlesen möchte.
- Kapitelmarken: Vor allem bei längeren Folgen, oder beim 2. mal hören.

@viennawriter @Kadda Ich finde beides wichtig, aber immer im Kontext des jeweiligen Podcasts. Für weiterführende Infos und zur Recherche von „da war doch mal was“ sind Shownotes unerlässlich. Und ja, es gibt auch mal Themen, die mich nicht soo interessieren. Dann sind Kapitelmarken zum gezielten anspringen super. Passiert bei der Wochendämmerung natürlich nie 😄

@viennawriter Podcasts über 30 Minuten ohne Kapitelmarken höre ich einfach nicht. Habe ja nicht endlos Zeit.

@viennawriter ich nutze beides. Ansonsten sollte man immer im Hinterkopf behalten dass es gute Shownotes und Kapitelmarken sehr einfach machen "diese eine Stelle als wir über $Thema gesprochen haben" wieder zu finden 😄

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...