Grad Anruf von der Tierschutzorganisation: Heute um 18:00 können wir uns laut Plan den neuen pelzigen Mitbewohner abholen. Ich bin sehr gespannt. Und hab ein bisschen Angst. Und bin ein bisschen traurig. Und freu mich trotzdem schon.

@viennawriter
Da ist eine fremde Frau die mit irgendeinem eckigen Ding rumwedelt.

ICH KOMME NIEMALS HERAUS!

Mittlerweile hat er den Eimer verlassen und ist in eine bereitgestellte Flausch-Höhle umgezogen. So weit, so gut. @datacop

Aktueller Status: er hat sich hinter dem Wäschetrockner versteckt. Er lässt sich anfassen, die anderen Katzen kommen gelegentlich vorbei und schauen. Es bleibt alles ruhig. Futterschüssel war heute früh blitzeblank leer und Wurst nimmt er auch, frisst aber erst, wenn alle außer Sichtweite sind. ... Wird. Dauert nur. @datacop

Der kleine Kater hat sein Ressort hinter dem Trockner verlassen und ist irgendwo im Flur oder Abstellraum unterwegs, wenn ich das Geräusch richtig deute. :) @datacop

@datacop Tag 2: Er hat den Premiumplatz der Katze gefunden (auf der Heizung neben dem Schreibtisch ). Und jetzt kommt er schon ins Wohnzimmer, nimmt Sticksies, die wir ihm zuwerfen und spielt mit dem Federwedel. Wenn wir aufstehen, ist er sofort weg, aber neben uns auf dem Boden liegen (in der Nähe des Fluchtwegs) ist okay.

@dorifer @datacop Dafür haben wir ihn heute noch gar nicht gesehen. Mal schauen, ob er wieder rauskommt, wenn wir beide nachher im Wohnzimmer sitzen.

@viennawriter

Die/der ist ja sowas von süß 🤩
Ich bekomme auch gerade wieder Lust auf Katze/Kater 😹

@viennawriter mich erinnert der Kleine doch sehr an Baghira :)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...