Folgen

Wir haben ein Call for Assemblies für die "remote Chaos Experience"!

"Das unerwartete Entdecken von spannenden Projekten macht das Congress-Feeling jedes Jahr auf’s Neue besonders. Überall blinkende Dinge, die es zu entdecken gilt. Das wollen wir in den digitalen Raum mitnehmen. Die "Map" des Congress soll in vielen kleinen "Nischen" zum Erkunden einladen. Es ist an Euch, diese "Map" mit zu gestalten und zu füllen."

events.ccc.de/2020/10/17/rc3_c

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...