Folgen

Habt Ihr schonmal einen abonniert, weil Ihr bezahlte dafür zB auf Social Media gesehen habt? Bei anderen Werbeplätzen bitte gerne Kommentar. :) Und RT, please. Danke!

@viennawriter kann mich nicht erinnern jemals Werbung für einen Podcast gesehen zu haben.
Aber mein Twitter-Client unterstützt auch keinen promoted content, und sonst hab ich kein "normales" social media... ☺

@tercean @viennawriter dito. Hab bis jetzt aber auch nur Podcasts über Empfehlungen in anderen Podcasts oder in social Media/persönlich abonniert

@sandzwerg @tercean auch bei mir sind Empfehlungen innerhalb von Podcasts die Gründe zum abonnieren eines anderen Podcast @viennawriter

@viennawriter

Nein, aber ich hab dein #Datenschutz-Buch gekauft (nur!) weil du darüber im Fediverse geschrieben hast, bzw. weil du im Fediverse bist!

@el_joa =D Oh, dankeschön. *freu* Ich hoffe, Du hattest auch Spaß dran und konntest Dir noch was mitnehmen. :)

@viennawriter Nein, aber das liegt vll daran, dass es auf Mastodon keine bezahlte Werbung gibt und ich mich sonst nirgends rumtreibe :)

@viennawriter Für die Diskussion hier: Bezahlte Werbung kann auch native Werbung innerhalb anderer Podcasts sein, bei den Spiegel-Podcasts gibt es das z.B. – dann empfehlen die Sprecher also den anderen Podcast, machen aber auch einigermaßen klar, dass das jetzt ein Werbeblock ist.

@viennawriter
Da mir zum Glück im #Fediverse noch keine bezahlte Werbung untergekommen ist und ich andere #SocialMedia meide:
Nein.

Empfehlungen in den von mir abonnierten Podcasts, für mehr Informationen zu einem Thema z.B. mal in einen anderen #Podcast reinzuhören, gehe ich aber öfters nach :mastogrin:

@viennawriter
Ich habe letztens im TV Werbung für einen Podcast gesehen und fand das sehr merkwürdig 😣

@viennawriter Wichtigste Quelle für neue Podcasts für mich: Empfehlungen in anderen Podcasts. Da ist man quasi schon im Modus und hat den Finger schnell auf dem "abonnieren" Button :)

@viennawriter Nein, da ich
1. viel Aufwand betreibe, um keine Werbung zu sehen und
2. mich für Podcasts nicht erwärmen kann. Warum soll ich mir etwas in 30 Minuten+ anhören, wenn ich es in <5 Minuten lesen kann? Zum späteren Nachschlagen taugen Podcasts ohne Transscript auch nicht. Aber ich verstehe, dass da jeder Mensch anders ist ;-)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...