Was haltet ihr von der anonymen Datenweitergabe durch die Telekom (und ggf. andere Provider)?
(Boost if you want to)

Folgen

@cryptkiddie Ganz schwieriges Pflaster. Weil was von der Politik später als "Ausnahmesituation" deklariert wird und was sich dann einfach immer mehr Richtung Normalität einschleift, ist immer mitzubedenken. Die eigentliche Frage ist also eher: Ist es überhaupt sinnvoll, Locationdaten auszuwerten? Taugen die Daten, die da gerade über den Tisch gehen überhaupt für den Zweck, die Infektionsströme nachzuvollziehen? Brauchen wir das überhaupt? Gibt es weitere Zwecke, diese Daten auszuwerten?

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...