Mein gewonnenes Buch ist heute angekommen. Sogar mit Widmung von @kattascha. 😍

Vielen lieben Dank. Wird die Tage angefangen zu lesen. :yayblob:

#FakeFacts #AmReading

Beim aufräumen meine Glasfeder nebst dem Tintenfass wieder entdeckt. Natürlich musste ich diese, dann auch gleich mal wieder ausprobieren. Es ist auch ganz schön kniffelig ein Gefühl dafür zu bekommen, wann die Feder wieder mit Tinte benetzt werden muss.

Mit dem aufräumen wird es so nix, aber hier habt ihr noch ein #Gedicht von #MayAyim.

polizei corona mannheim 

Nach dem Einkauf in der Innenstadt weiß ich jetzt glaube ich, warum die Polizei auf einmal wieder jeden kontrolliert, der nicht bei drei von der Parkbank aufgesprungen ist.

Es ist der perfekte Vorwand, alle Nicht-Weißen anlasslos zu kontrollieren.

Bei meinem Verlag ist anscheinend schon im November Weihnachten. Daher gibts hier ne kleine Buchverlosung. Frage: Welches Buch sollte ich als nächstes unbedingt lesen? Antworte einfach innerhalb von 24h auf diesen Post. Unter den Antwortenden verlose ich 10 Exemplare des Buchs von Pia & mir: "Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen". 😘

Uns fehlen derzeit weit über 100 Laptops und die Wartezeit auf ein Gerät beträgt mindestens ein halbes Jahr. Falls ihr Firmen kennt, die mehrere Geräte loswerden wollen, und diese u. U. auch versenden können, fragt sie doch bitte, ob sie sie an uns spenden möchten. #FollowerPower

"There is a dragon in our kingdom," the king announced.
"We heard," the assembled heroes and adventurers said.
"So I offer my daughter in marriage to whoever brings me its head."
"The dragon has offered themself in marriage to the one who brings them your head."
#MicroFiction #TootFic #SmallStories

erst zuerst dann wieder

es ist nicht wahr
dass es nicht wahr ist
so war es

so ist es:
deutschland im herbst
mir graut vor dem winter

- May Ayim, 09. November 1992

Veröffentlicht unter anderem in dem Buch 'weitergehen - gedichte' May Ayim; im Orlando Verlag erschienen.

Zeige Konversation

ach ja

und die polizei
war so spät da
dass es zu spät war
und die zeitungen waren mit worten
so sparsam
dass es schweigen gleichkam
und im fernsehen kein bild
zu dem mordfall

zu dem vorfall kein kommentar:

im neuvereinten deutschland
das sich so gerne
viel zu gerne
wiedervereinigt nennt
dort haben
in diesem und jenem Ort
zuerst häuser
dann menschen
gebrannt
erst im osten dann im westen
dann
im ganzen land

[...]

Zeige Konversation

erst einige dann viele

immer mehr;
die hand erhoben und mitgemacht
beifall geklatscht
oder heimlich gegafft
wie die und die
und der und der
und der und die
erst hin und wieder
dann wieder und wieder

schon wieder?

ein einzelfall:
im november 1990 wurde
antonio amadeo aus angola
in eberswalde
von neonazis
erschlagen
sein kind kurze zeit später von einer
weißen deutschen frau
geboren
ihr haus
bald darauf
zertrümmert

[...]

Zeige Konversation

May Ayim hat am 09 November 1992 folgendes Gdicht geschrieben:

deutschland im herbst

es ist nicht wahr
dass es nicht wahr ist
so war es
erst zuerst dann wieder

so ist es

kristallnacht:
im november 1938
zerklirrten zuerst
fensterscheiben
dann
wieder und wieder
menschenknochen
von juden und schwarzen und
kranken und schwachen von
sinti und roma und
polen von lesben und
schwulen von und von
und von und von
und und

[...]

Gerade habe ich angefangen, die letzten 200-Seiten von Glas von Stephen King zu lesen.

Daneben lese ich gerade weitergehen von May Ayim. Das Buch ist eine Sonderedition zum 60. Geburtstag der Autorin, die bereits 1996 verstorben ist.
In zebras streifen zärtlich von rosa* glück stöbere ich momentan auch gerne immer wieder.

Mein aktuelles Fachbuch ist Essential Scrum von Kenneth Rubin und das Kochbuch das ich gerade durchteste ist Das Ox-Kochbuch 5

Eigentlich bin ich ja nicht der Mensch der auf Lyrik steht, dachte ich. Aber der Ach Je Verlag hat mich jetzt mit 'zebras streifen zärtlich' von der*m Autor*in rosa* glück bereits zum zweiten Mal eines besseren belehrt.

Obwohl ich es schon mehrfach durchgelesen habe, blättere ich immernoch regelmäßig drin rum.

Manchmal müssen wir uns nur mal aus unseren Komfortzonen bewegen um Neues für uns zu entdecken.

haben wir hier kölner_innen, die gerne cola trinken? unser kölner händler hat 100! kisten da, die offiziell am 6.12. ablaufen. jede kiste die noch verkauft wird hilft seinen und unseren verlust zu reduzieren. kann jemand helfen? moellers-fritten.de

Lese gerade in der ersten Ausgabe von Queer*welten aus dem Ach Je Verlag und kann es bis jetzt nur empfehlen.

"Queer*Welten ist ein vierteljährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Zine."

shop.ach.je/produkt/queerwelte

Nächstes mal habe ich vielleicht besseres Licht für das Foto.

Das Buch ist aus dem Jahre 1997, bekommt jetzt aber eine erweiterte Komik:

"»Herr Schmitt, sie blicken nun auf die ersten hundert Tage Ihrer Amtszeit als Hoffnarr zurück. Was war ihr größter Erfolg, außer daß der Absatz an Toilettenpapier rasant in die Höhe geschnellt ist?«
»...«
Er tat nicht viel, das aber konsequent, würde auf seinem Grabmal stehen."

- Gisela Finke, Der Marktlückenmann

Habe mir auf literatur.social jetzt mal noch einen Account geklickt. Bin mir noch nicht sicher, wie ich den genau benutzen werde, möchte dort aber gerne mehr über die Bücher schreiben, die ich lese.

Wer mir auch dort folgen möchte: @taonoui

literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...