✡️ ... Ich hatte ja vor einiger Zeit eine Podcastfolge zu Antisemitismus-Ritualmord-QAnon-Adrenochrom gemacht. Dazu gabs jetzt einen Vortrag von dem Gunnar Mokosch:

judeninrostock.de/index.php/en

Umlaus Diary - Episode 008
open.audio/library/tracks/9051

01:05 Roebel
01:46 langsame Rueckfahrt
02:14 Karow
03:18 UrbEx ist doof
03:49 Karow Mausoleum
04:42 Webseiten neu
06:20 Stavenhagen
07:39 Dargun
08:47 Dargun jued. Friedhof
09:58 Demmin
13:43 Notizbuch ist das Wichtigste

In der aktuellen UAO-Folge unterhalte ich mich mit Christian Y. Schmidt ueber die merkwuerdige Wahrnehmung Chinas in den deutschen Medien (und mehr).

podcast.umlauts.de/parallele-w


In dieser Folge interviewe ich Ralph Schipke von Gruender-MV, einem Start-Up-Netzwerk in Mecklenburg-Vorpommern. Neben der Situation in MV bzw. DE, sprechen wir auch ueber die Moeglichkeiten, die sich Gruendern aus einer Kooperation mit China ergeben koennten.

podcast.umlauts.de/gruender-mv

Hier nun meine Nullnummer - noch auf gewohntem Pfad. Bin schon ganz hibbelig, den demnaechst auf zu sehen. 🤓 🎙️

podcast.umlauts.de/nullnummer/

: 2016 hab ich meinen alten PC "Umlauts Are Overestimated" stillgelegt. Ich hatte ein laengliches Format und mir wurde das zuviel.

Jetzt hab ich mehr Raum& Lust, aufleben zu lassen. Hab also gestern auf einem Server installiert (mit Haken&Oesen) und es funktioniert ganz famos.

Viele posten ja auf YT, via RSS und auf ein paar Platformen. Jetzt ueberlege ich, ob man das im mit , und RSS nicht auch machen kann???

Macht das schon jemand?

literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...