Folgen

✡️ Der Wirbel um 150 Jahre Heinrich Mann hat sich gelegt. Viel wurde erzählt, auch sein Verhältnis zum Antisemitismus wurde beleuchtet.

Er hatte sich vom strammen Antisemiten im 19Jh., zu einem (fast) Philosemiten im Exil entwickelt. (Was auch problematisch ist, aber das ist eine andere Geschichte.)

Angesichtes des unsäglichen Al-Quds-Marsches am 8.5., dem Anwachsen der AFD und dem immer lauteren antisemitischen Narrativen der Querspinner, empfehle ich heute dies hier:

die-quellen-sprechen.de/01-219

· · Web · 0 · 1 · 1
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...