Folgen

❓❓ Ich hab als Mentor gerade eine Bachelorarbeit vorliegen. Darin kommt der mE. problematische Term, "lehrreiche Gewalttat" vor. Das ist auch so gemeint, eine Gewalttat, die nicht grundsaetzlich "boese" ist, von der man was lernen kann(!) In DE interpretieren wir z.B. den Fall Bachmann als nachvollziehbar, aber "boese". Hier in Asien verehrt man jedoch z.B den Yakuza Hiroyuki Jo, der den Moerder der Sakamoto-Familie, Hideo Murai, "gerichtet" hat. Welches Attribut passt eher❓ beispielhaft?

· · Web · 0 · 0 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...