Folgen

Waehrend des Nano war ich nun schon 3x mal im Berliner Konsulat - immerhin jedes mal drei Stunden hin, drei Stunden zurueck ... und nun werd ich - mit etwas Glueck - meine Diaspora (und mit ihr dieses komische Land), verlassen. Um dann in einer 14+7 taegigen Quarantaene zu landen.

Ich bin ja wirklich gespannt, ob ich das auf die Reihe bekomme. Noch lieg ich gut im Limit. Aber ich gehoer zu den Leuten, die imer ein bisschen Anlauf brauchen ...

· · Web · 0 · 0 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...