Folgen

In 6 Monaten will sich Trump die DE Autoindustrie vornehmen. Da bin ich mal gespannt.

Es wird teuer für den EU-Steuerzahler. Nach dem Waffenkauf bei den US-Eisenmachern (Lex Uschi), jetzt der Eingriff in die Telekommunikation (Lex Huawei) und bald der Energieversorgung (Lex Nordstream). Auf die Europäer kommt eine ordentliche Tribut-Zahlung ans Imperium zu.

2v2
--- Ende ---

· Web · 2 · 3 · 1

@sventetzlaff Die EU wäre m.E. in vielerlei Hinsicht durchaus in der Position, sich mal langsam etwas vom Rockzipfel der U&SA zu lösen. Statt dessen klammern die Pseudovolksvertreter noch fester und eifern immer mehr deren unsäglich menschenverachtenden und imperialen Gebaren nach.

@sventetzlaff
Frage: ist lineageos.org eigentlich ein Thema in China? Und wie sind dort die Reaktionen ?

@Stellwerk
Interessante Frage, auf die ich leider nicht mit Ja oder Nein antworten kann. Selbst 500 Zeichen waeren zu knapp. Ja, es ist ein Thema bei vielen Leuten. Aber "Viele" kommen in CN schnell zusammen und sind dann immer noch eine winzige Minderheit. U.u. jedoch eine Minderheit, die massgeblich was bewirken kann. Ein Beispiel: mir begegnen auf meinem taegl. Arbeitsweg min. 4 Geraete in eine Richtung, die allesamt mit Linux laufen.

@Stellwerk
Aber das ist Hangzhou... da ist die Zeit eh etwas voraus. Gleichzeitig stehen in den allermeisten Bueros Win-Dosen rum. Zwar von MS fuer China angepasst. Aber man stelle sich mal vor in einer DE/EU oder US-Behoerde wuerde ein chin. Betriebssystem laufen. Soviel Notstand koennten die gar nicht ausrufen. 🎸🚬🍺

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...