Folgen

Es gibt wieder einen UAO-NL

Nach dem Abschalten von G+ ist mir aufgefallen, dass die Welt davon exakt gar keine Notiz genommen hat.

Was liegt da näher, als auch bei FB die Flamme so weit herunterzudrehen, wie es eben geht. Ich werde ich Zukunft dort nur noch meine Mod-Funktionen in den beiden Gruppen „Die analoge Fotografie lebt“ und „Deutsche in China“ wahrnehmen.

Wer mag, folge mir über den UAO-NL:
marenvandenberg.com/index.php/

· Web · 0 · 1 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...