Morgen ist der erste NaNoWriMo-Tag. Bin schon ganz aufgeregt. 🤓🖊🖖

✡️ Shalom! Meine Bilder der Synagogen Mecklenburgs (und eine in Vorpommern) werden demnaechst im Max-Samuel-Haus in einer Ausstellung gezeigt.

Neben den Bildern gibt es noch weitere Exponate - wie z.B. Modelle und dazu Vortraege, Fuehrungen etc. pp.

Ich wuerde mich freuen, wenn moeglichst viele Leute kommen. Aber wegen dieser F****n Seuche muesst ihr euch vorher anmelden ... nun ja.

judeninrostock.de/index.php/de

✡️ Shalom! Meine Bilder der Synagogen Mecklenburgs (und eine in Vorpommern) werden demnaechst im Max-Samuel-Haus in einer Ausstellung gezeigt.

Neben den Bildern gibt es noch weitere Exponate - wie z.B. Modelle und dazu Vortraege, Fuehrungen etc. pp.

Ich wuerde mich freuen, wenn moeglichst viele Leute kommen. Aber wegen dieser F****n Seuche muesst ihr euch vorher anmelden ... nun ja.

judeninrostock.de/index.php/de

Ich hab in MV ein Gebaeude gefunden, dessen Erbauer einen sehr subtilen (geradezu subersiven) Humor zu haben scheint:
* Der Giebel ist ein Penis♂️
* In den Fenstern darunter prangen Davidsterne✡️
* Die Wetterfahne ist ein Schwein.🐷

Der Erbauer, ein Herr von Hahn, war fuer seine Exzentrik reichlich bekannt war ... Leider ist ueber das Gebaeude wenig bekannt.

Der beruehmte Fotograf McBride hat es einst gekauft. Heute wird es von seinen Kindern zu einem McBride-Museum ausgebaut.

🖖📚🖊 Ein Seiteneffekt meiner Diaspora: Ich hab ein Buch geschrieben.🤪 Ein Krimi , also nichts, was zwingend die Welt zu einem besseren Ort macht.

Es hat einen Heidenspass gemacht und verhilft vielleicht auch der einen Leserin oder dem anderen Leser zu eben diesem Spass.

316 Seiten Wirklichkeitsflucht (kosten am Cotti mehr...) fuer die geneigte Leserschaft. Fazit: koofen!

tredition.de/autoren/sven-tetz

🖖📚🖊 Ein Seiteneffekt meiner Diaspora: Ich hab ein Buch geschrieben.🤪 Ein Krimi , also nichts, was zwingend die Welt zu einem besseren Ort macht.

Es hat einen Heidenspass gemacht und verhilft vielleicht auch der einen Leserin oder dem anderen Leser zu eben diesem Spass.

316 Seiten Wirklichkeitsflucht (kosten am Cotti mehr...) fuer die geneigte Leserschaft. Fazit: koofen!

tredition.de/autoren/sven-tetz

📖📚🖊Auch in dieser Folge geht es um den Buchsatz. Diesmal gehe ich etwas spezifischer auf typische Probleme beim (Buch)Satz wie z.B. Hurenkinder/ Schusterjungen, Spationierung, Einzuege, Silbentrennung, Randausgleich usw., ein.

youtu.be/vK-ph5bRCE4

🤓 📖 In diesem Tutorial geht es um den Buchsatz. Prinzipiell ist der leichter als ein Magazinsatz. Hinzu kommt, dass Dienstleister wie Tredition einem auf dem Weg zu einem fertigen, gedruckten Buch seeeehr weit entgegenkommen. Es gibt ein paar Fussangeln, die ich kurz bespreche.

Ausserdem will ich eine Lanze brechen eben nicht die angebotenen Generatoren von Tredition&Co. zu verwenden, sondern den Satz haendisch zu machen.

Gutscheincode ST-2020. 10% beim Kauf.

youtu.be/zzgNGL5FE5g

... Ich hab mich aus aktuellem Anlass mal bei Fiverr&Co. nach Preisen fuer Sprecher und Buchvertonungen umgesehen. Und diese Preise sind echt sportlich ...

Nach meiner Rechnung kommt ich erst nach ca. 2,500 verkauften Hoerbuechern in die Naehe(!) des BreakEven. Selbst bei gesundem Selbstbewusstsein ruft da mein innerer Buchhalter: Tu's nich!

Hinzu kommt meine Vermutung, dass Hoerbuecher mit dem Gedrucktem in Konkurrenz stehen.

Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt?

Dies ist eine etwas bizarre Geschichte von einem missglueckten Globalisierungversuch im Fuerstentum Mecklenburg.

Ende des 19Jh. wollten einige mecklenburgische Landbesitzer chinesische Hilfsarbeiter nach Mecklenburg importieren. Was wie ein historischer Witz klingt, war durchaus ernst gemeint. Haette das alles so geklappt, wuerde die Welt heute voellig anders aussehen und die Geschichte haette einen anderen Verlauf genommen.

podcast.umlauts.de/die-chinese

✈️ Und das ist der Grund, warum man keine Quecksilberthermometer mit ins Flugzeug nehmen darf ...

youtube.com/watch?v=IrdYueB9pY

✡️ ... Ich hatte ja vor einiger Zeit eine Podcastfolge zu Antisemitismus-Ritualmord-QAnon-Adrenochrom gemacht. Dazu gabs jetzt einen Vortrag von dem Gunnar Mokosch:

judeninrostock.de/index.php/en

Mehr anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...