Man trinkt nach einem 37 Grad Tag in Frankfurt zwei Bier im Biergarde oder wie immer das hier in Hesse heisst, und schon landet man im Titanic-Nirvana, auf den Spuren des Parteiführers Sonneborn und findet Last Exit Sossenheim..

Außerdem, ich bin für eine Wiedereinführung der Todesstrade exklusiv für Banker. Hinter jeder ATM, die 13 Prozent Umtauschgebühr verlangt, wenn die Kreditkarte in ausländischer Währung geführt wird, sollte ein Banker stehen, der mit einem Lächeln sofort erschossen wird.

Frankfurt am Main - Frühmorgenblick aus dem Hostel.

Reisen bildet. Sagt man. Ein Abend im Bahnhofsviertel, die jungen Leute im Hostel, kleine Dramen, deren man Zeuge wird..

Reisen zeigt nicht nur, wie unterschiedlich Menschen und Kulturen sind, sondern auch Ähnlichkeit.

Manchmal denke ich inzwischen, halte ein, atme aus. Der menschliche Standard ist Empathie. Wirklich. Es bedarf nicht viel, um in uns Liebe, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft zu finden.

Nackte Pappeln und frierende Palmen am Albert Park Lake

Guten Morgen aus Melbourne. Das Wasser ist winterkalt.

Lauer Winterabend in Melbourne. Under the clocks at Flinders Street Station. Hinter mir klimpert jemand Eleanor Rigby auf dem Keyboard.Im Jackson & Young Footy geguckt. 5 min vor dem Ende war klar, dass St.Kilda gewinnt. Vorher lief parallel Collingwood vs. Essendon, welches erstere mit dem letzten Kick des Spieles gewannen. Jubel und Enttäuschung nah beieinander, Später kamen die Zuschauer vom MCG rein, die Essendon-Fans etwas leiser. Footy teilt Melbourne nicht, es verbindet.

Mittag in der Stadt. Tausend Augen am Fed Square. Junge Mädchen lagern vorm Forum Theatre, zusammengekauert, zugedeckt in der Winterkälte, singend. We love you to Tate, lese ich auf einem selbstgebastelten Schild. Heißer Kaffee vor winterlich eingepackten Büroameisen, ich kann meinen Atem sehen. Winter in Melbourne.

Qualitätsjournalismus. Die Harbour Bridge von Sydney wird offensichtlich deutsch.

Wenn man denn auf Österreich zu sprechen konjt, plötzlich ist es überall. I
Ich habe gerade in der Innenstadt das seit April letzten Jahres bestehende Gasthaus on Queens Street gefunden. Irgendwann probier ich das aus..

Darth Vader is Back in Black. Ein Ritual nach dem Footyspiel: die Treppen zur Spencer Street runtergehen und ein paar Takte AC/DC oder Bon Jovi zu hören, theatralisch von Darth Vader gespielt. Es ist Freitagabend, der Winter legt eine Pause ein und junge Frauen und Männer ziehen durch die Innenstadt auf den Weg zum nächsten Club.

Die Australier haben es auch zur WM geschafft. Es könnte nicht enger sein: 3. in der Finalgruppe, zwei Qualifikationsspiele, eine gegen VAE, 0:0 nach Verlängerung gegen Peru l und dann Elfmeterschießen..Mit einer aus der ganzen Welt zusammengewürfelten Mannschaft, die während der Pandemie jede Menge Schwierigkeiten hatte, um zusammenzukommen. Aaron Moey ist z.B. gegen den Wunsch seines Arbeitgebers nicht nach Schanghai geflogen, da er nicht dort feststecken wollte.

Eine kleine Truppe von Socceroofans schauen sich das WM-Qualifikationaspuwl der Aussies gegen Peru an. 9Uhr abends in Katar ist 4 Uhr morgens in Melbourne. Kurz vor 6 und ikwin Tor bis jetzt. Verlängerung...

literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...