Mischa teilte

Das bashing der Grünen von Seiten der #CDU #CSU und teilen der Wirtschaft ist ja auch sooooo 🤮

online - wo treibt Ihr Euch da so herum? Ich muss gerade nackenstarrebedingt aufpassen, wie lange ich auf Bildschirme starre. Heute war ich bei den und am Samstag geh ich - doch wenn sich mir morgen etwas passend in den Terminkalender wirft, wär das schön :-)

Digitale Unisitzung erledigt, Wohnung geputzt, jetzt bleibt eigentlich nur noch, es sich den Rest Nachmittages im Lesesessel gemütlich zu machen. Nachdem ich auf der Yogamatte war und/oder dem Meditationskissen 😃

... was ich vergaß: der Monitor ist noch funktionstüchtig, er blinzelt halt bloß immer häufiger. Und da mein Arbeitszimmer unterm Dach liegt, wurde das mit seiner Hitzeempfindlichkeit zunehmend problematisch.

Von daher: Wer kann einen geschenkten Monitor gebrauchen - oder sucht womöglich gezielt einen ?

Zeige Konversation

Nahezu antiker 4:3 Monitor - iiyama ProLite H540S -, mit verstärktem Hang zum "blinzeln" und immer größerer Abneigung gegen Hitze in gute Hände abzugeben.
Wer sowas im Ruhrgebiet gebrauchen kann, bitte bei mir melden.

Schritt um Schritt machen, ohne dabei ob all dessen, was zu erledigen ist, panisch zu werden, sondern statt dessen zu versuchen, am Wegesrand Blumen 🌼 für Glücksmomente zu finden (die echt gut duften können :)) -- ziemlich genauso fühlt sich das Leben bei mir gerade an.

Und wie isses bei Euch da draußen so?

Und hier Teil 2 des Rezepts für den Schmandkuchen:

Zubereitung:
- Teigzutaten zusammenrühren
- zusammen mit dem Rhabarber ca. 15 Min
bei 180 °C backen
- derweil restliche Belagzutaten verrühren
- zuletzt das Eiweiß unterheben
- Belagmasse auf den Teig geben und bei
170°C ca. 30-35 Minuten fertigbacken

Und hier das Rezept (1):
Schwäbischer Schmandkuchen

Zutaten für den Teig:
100 g Butter
100 g Zucker
1 Vanillezucker
175 – 200 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
Saft einer halben Zitrone

Zutaten für den Belag:
500 g Rhabarber in Stücken (oder Kirschen o.ä.)
200 g Schmand
½ Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Vanillezucker
50 g Zucker
Saft einer halben Zitrone
2 Eigelb
2 Eiweiß steifgeschlagen

Hallo zusammen, ich suche für einige Kids aus meinem Schreibworkshop eine Möglichkeit, sich mit anderen, schreibenden Kids (12-16 Jahre) auszutauschen. Gibt es eine entsprechende Plattform/Community im Fediverse/im Netz, die ich weiterempfehlen kann? besten Dank :-)

... und nun, nach ein paar Jahren "ich-höre-Musik-nicht-aus-Konserven" stehe ich plötzlich vor der Frage, wie hört 'man' heute eigentlich am besten - und fairsten - Konservenmusiik? 🤔

Zeige Konversation
Mischa teilte

30 Seiten eigene Übersetzung überarbeitet, 3 Seiten neue Übersetzung hinzugefügt. Und dazwischen versucht, genug Pausen für den eigensinnigen Körper einzubauen.
Manchmal beneide ich Menschen, deren Körper ihnen nicht dauernd schmerzhafte und andere Grenze setzen, zutiefst. *seufz*

Beim heutigen Selbstversuch habe ich es gerade mal bis mittags geschafft. Dann radelte eine erwachsene Person auf dem Gehweg dicht an mir Fußgängerin vorbei und ich dachte, "wenn das dein Bestes ist, was ist dann dein Schlechtestes?" 😱

Zeige Konversation

Meine Dienstagsfragen:
Wieso fällt die Annahme so schwer, mein Gegenüber könnte tatsächlich gerade sein Bestes geben? Und was würde es ändern, wenn es doch gelänge, wenigstens mal einen Tag die Woche aus dieser Grundannahme heraus zu handeln? 🤔

Dinge, die spannender sind, als man es gerne möchte:
Den Knoten eines eingewachsenen Fadens im Auge durchschnitten und den Faden mit einer Pinzette herausgefischt bekommen.
👀 👁️

Hallo Ihr da draußen im Fediverse - hat jemand von Euch einen Tipp, welche Internetradio-App fürs Tablet/Smartphone besonders gut ist? Packe gerade meine Sachen fürs Krankenhaus, wo ich morgen am Auge operiert werde und dann erstmal nicht lesen darf 😱 Podcasts & Hörbücher etc. habe ich eh schon "eingepackt", aber ich dachte, vielleicht wäre was live auf die Ohren auch ganz nett ...

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...