Gestern bei molligen 36 Grad zum Test, lange Warteschlanger in praller Sonne. Der 16jährige: "Ich fühl mich wie so ein Deutscher bei 24 Grad." ;)

Eventuell habe ich gerade was von Nickelback vor mich hingesummt.

If today was your last day...

Gestern Abend kam mal wieder eine WeChat-Nachricht wegen der Testerei - die automatische Übersetzung des letzten Satzes ist allerdings ein bisschen furchteinflößend...

Lin teilte

Die EU-Kommission hat mit der #Chatkontrolle jegliches Maß verloren. In einem gemeinsamen Eil-Appell an die Bundesregierung fordern wir sie jetzt dazu auf die Pläne zur Totalüberwachung jeglicher Kommunikation zu stoppen!
Dafür brauchen wir eure Mithilfe:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

Lin teilte

Ob der wohl wie das WarmUp auch dem Geoblocking zum Opfer fällt? Dann muss ich wohl auf youtube gucken, schade, hätte Urbans Kommentare gerne mitgenommen.

Lin teilte

„Um sexuellen Kindesmissbrauch zu verhindern muss die verschlüsselte Kommunikation per #Chatkontolle in #allen elektronischen Chats der gesammten Bevölkerung überwacht werden.

Bei #massenhaftem sexuellem Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche vertraut der Staat auf die katholische Kirche.“

Danke Elektra .. #FullACK

Bei uns in Peking heute: immer noch Lockdown-light, OnlineSchule und trotzdem Offline-Klausur vor Ort (maximal mittelschlau derzeit, "aber die Noten"...). Irgendwie den drölfzigsten Communitytest noch einbauen und dann endlich feiern: der Junior ist 16! :)

Lin teilte
Lin teilte
Lin teilte

Heute hat sich eine globale Koalition aus 53 Organisationen der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, um die Mitglieder des Europäischen Parlaments aufzufordern, ihre demokratisch gewählten Befugnisse zu nutzen, um uns alle vor biometrischen Massenüberwachungspraktiken zu schützen.
Den offenen Brief findet ihr hier:
reclaimyourface.eu/meps-will-y

U.a. unterzeichneten @digitalcourage , @digiges@chaos.social ,@annaelbe , @digiges@mastodon.social , @chaosupdates ...
#RYF #ReclaimYourFace #biometric #MassSurveilance #EU #AI #bms

Lin teilte
Lin teilte
Lin teilte

#Chatkontolle sieht selbst der Kinderschutzbund kritisch. „Verschlüsselte Kommunikation spielt bei Verbreitung von Missbrauchsdarstellungen kaum eine Rolle“, sagt Bundesvorstand. „anlasslose Scans verschlüsselter Kommunikation unverhältnismäßig & nicht zielführend.“

Lin teilte

Machen wir uns nichts vor:
#Mastodon ist sehr IT-lastig und wir wissen alle, dass diese Branche einen hohen Männeranteil hat.

Spiegelt sich das hier wieder?
Lasst uns mal einen kleinen Überblick verschaffen!
(Gerne boosten für ein aussagekräftigeres Ergebnis, Instanzübergreifend)

Ich definiere mich als...

Mal eben ne Domain umgezogen (Providerwechsel). Alles schick und smooth, bis ich dem Mann seine Mail in seinem Outlook eingerichtet hab... Ups, wenn man nur die Server- und sonstigen Logindaten ändert, dann ist ein gut gefülltes, wohl sortiertes Postfach, dessen Inhalte wichtig sind und gebraucht werden, auf einmal leer... - Zum Glück gab's noch ein backup-online...

Lin teilte

A few years ago I made this flow chart of which Mastodon posts end up in which timelines!

So, you can see how each instance will have a different local timeline, and even a slightly different federated timeline - and you can see why the federated timeline moves so much faster than the local one, too.

This is why it's important to boost good posts and use hashtags - the fediverse is fragmented and harder to search by nature.

[ #mastodon #meta #tootorial #howto #mastopedia #mastotip ]

Lin teilte

"Bemerkenswert ist auch, dass die AfD gerade in einem Land aus dem Landtag zu fliegen scheint, in dem ein ausgesprochen liberaler CDU-Ministerpräsident regiert, der rechtspopulistischen Ausflügen eine Absage erteilt und auf einen mittigen, pragmatischen und fortschrittlichen Kurs gesetzt hat.

Das zeigt erneut: Nicht das Anbiedern an die AfD ist erfolgreich, sondern das Gegenteil. Es wäre gut, das würden in der Union endlich alle verstehen."

#kommentar #LTWSH22

taz.de/AfD-vor-dem-Aus-in-Schl

Lin teilte

🤘📷🤘 Ganz in der Nähe gibt es den DONGWU-Canyon. In der Antike gab es dort 9 Klöster und 13 Tempel. Einige existieren noch heute.

Da ☸️ kein Fleisch essen dürfen, hat sich DONGWU auf die Herstellung von TOFU-HAUT spezialisiert. Sie enthält ~50% Protein und hat teilw. eine fleischartige Textur.

Mittlerweile ist die TOFU-HAUT (z.B. um Frühlingsrollen) eine Spezialität und in der ganzen Welt (also Asien🤓) bekannt.

Wir waren heute in einer TOFU-HAUT Manufaktur in DONGWU. Wahnsinnig interessant!

Ein PCR-Testergebnis von gestern (letzter Test der verpflichtenden Testreihe) ist nicht angekommen. Macht schon nervös, auch wenn wir in einem positiven Fall längst Besuch bekommen hätten. Der nächste Test kommt eh bestimmt.

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...