@mschfr @t0rt0i53 Scrivener hat eine Pinnwand, wo man Character Sheets arrangieren kann. Papyrus hat das Denkbrett, da geht das wohl noch besser. Du kannst aber auch einfach eine Mindmap Software verwenden, da gibt es auch wohl mehrere OpenSource-Tools. Oder schau mal bei den Rollenspieler:innen, die haben da sicher auch noch was Gutes in der Schublade. @lenafalkenhagen vielleicht?

Folgen

@viennawriter @mschfr @t0rt0i53 ich denke, ich würde für so etwas inzwischen Miro benutzen. Nichts geht über Miro.

Ich glaube aber nicht an kompakte Schreibprogramme.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...