Regionaler Einkauf, Nicht vegan (Milch) 

War heute mit den Kids bei der und haben wir dann auch gleich mitgenommen.

Alles .

Das kommen meine übrigens her:

legallinefelici.bio/de_DE/

Auch das ist , auch wenn viele Kilometern zwischen uns sind.

Der Kontakt kam damals aus der zustande, und darüber können wir auch ganz bequem bestellen!

Zeige Konversation

Mein : schaut langweilig aus, sind aber viele tolle Sachen drin, :

, , , alles frisch gemahlen bzw. gequetscht .
Außerdem und / .

Alles ! (, ) .

Und das alles und ich kann es . Geil!

Stücken sind dann auch noch mit drin .

Ganz viel !

Hey, bin ich froh, dass ich davon ein Foto gemacht hab, und das richtige ( nämlich ) verwendet habe. So hab ich den Toot eben auf den 1. Versuch direkt gefunden.

ggf. will ich den Menschen mal eine E-Mail schreiben, ob sie mir Mandeln verkaufen mögen. ( Zahlen per , schicken per Post - sollte im Europa kein Problem sein, denke ich...

Zeige Konversation

Ich hab Gedanken zu , darum geht je ja auch bei :

Es ist eine Privileg, (gute) Dinge zu können. Das ist jetzt für mich keine Handlungsanweisung in die eine oder andere Richtung, aber eine Anregung, mir das immer mal wieder klar zu machen, z.B. wenn ich den Kaufen-Button klicke .

...vor einigen Jahren hatte ich mal ein (aus der Krabbelgruppe heraus), kürzlich hat mich mal wieder wer aktiv dazu angefragt!

Voll schön! ist so ein einfaches aber gleichzeitig auch essenzielles Thema, bei dem so viel zusammenkommt: und alles was hinten dran hängt und auch , frisch gemahlen und so.

Ich gebe mein Wissen - und hoffentlich auch ein bisschen von meiner Begeisterung - gern weiter!

Ich hab grade viel Zeit damit verbrauch zu überlegen bzw. zu suchen, ob ich denn meine nicht irgendwann irgendwo schon mal aufgeschrieben hab....
also Digital... in der Zeit hätte ich es wahrscheinlich direkt hinschreiben können....

Aber jetzt schaut's ganz gut aus, dass ich es gleich habe.

Stichwort ist dann: - eine einfaches aus frisch vermahlenem regionalen und (, klar)

Zeige Konversation

Warum der Sinn macht:

ist eh gut.
und oft ist “das Richtige tun“ , in diesem Fall , keine Frage von wollen sondern eine Frage von Gewohnheit und Aufwand: klar finde ich das aus der regionalen super.

1/2

Zeige Konversation

:

1. Dinge, die ich gerne esse und die sich gut lagern , z.B. im Nachbardorf, Nudelfabrik, ...
2. Mehr davon nehmen, schaffen
3. Freunde + Nachbarn wissen lassen, dass ich diesen Vorrat habe und gern jederzeit davon abgebe - zum Hofladenpreis ( + ggf. Zusätzlich gern ein kleines Trinkgeld.)

ist inzwischen fast Standard bei mir zuhause - aber sie kommt immer noch im Tetrapack (von DM oder Aldi...).
Das ist zum eine viel Müll und zum anderen viel Geld für die Industrie, dass ich lieber bei mir (bzw. beim lokalen Bio-Bauern - ) sehen würde.

Also ?! Habt ihr Tipps/Erfahrungen?!

Vorhanden:
-, , , , .

: ich würde gerne ( konkreter: --Reis) möglichst ( aus Italien vielleicht? ) kaufen.

Wer kennt eine Quelle?

Voll schön, mal wieder im lokalen einzukaufen!

Ein Geburtstagsgeschenk stand zu kaufen an, wurde im örtlichen Spielwarenladen geordert.
...und ich hab die Gelegenheit genutzt und noch ein --Starterset mit zu bestellen. Ziel/Idee: das will ich mit meinem Kind lernen und spielen.

Später wird dann abgeholt!

auch im .

: .

...ich denke nicht das wir in Europa Quinoa essen müssen - aber wenn wir es doch tun, und das steht ja jedem frei - vielleicht das aus lokalem Anbau !

? Z.B. bei : hof-drerup.de/index.php/unser-

Alte -Bio (instagram.com/joachimkreativ/) :
(Limit Steckbrief: 150 Zeichen)

Ich interessiere mich für die Vielfalt unsere Region. Ich entdecke immer wieder Neues zu . Und das will ich dann .

Neue Bio:

Steckbrief:
Die Vielfalt unsere Region.

Mein Buch bei Leanpub:

Webseite:
leanpub.com/direktlokalkaufen

Also, ich will das mit der Liste zu jetzt mal angehen.
Es wird ein digitales Produkt in Textform. Man könnte auch sagen ein "" (wann ist eine Buch ein Buch? Brauch es eine gewisse Seiteanazahl? Oder was macht ein - digitales - Buch aus?).

Jedes Buch sollte ein haben: .

Ich will das in (-Dialekt für Bücher) und auf veröffentlichen.

Link zum in-progress-"":
leanpub.com/direktlokalkaufen/

Zeige Konversation

Total schön Rückmeldungen zu bekommen, wenn Dinge, die ich hier schreibe direkten (positiven) Einfluss auf andere Menschen hat.
...wenn sie jetzt z.B. oder einen Rohmachen! 😊
Danke!

Oh, ich hab bisher noch nichts zu erzählt?! (Zumindest nicht mit Hashtag).

Also:
: Kichererbsen.
:

Was soll ich sagen, sind halt , schöne -Quelle, kann die bereichern...
und natürlich den Speiseplan!
Die Basis für und vieles andere. Wenn ein Topf mit gekochten Kichererbsen rumsteht, nasche ich auch gern einfach mal so!

...damit erzähle ich wahrscheinlich nix Neues - Haselnussbäume und -Sträucher stehen in vielen Gärten und im öffentlichen Raum.

Aber dass man die leckeren Kerne auch verzehrfertig kann, sie also nicht von weit weg kommen müssen, ist vielleicht nicht immer klar.

? : z.B. bei bayern-haselnuss.de aus 84494 Neumarkt-St. Veit

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...