Eine neue Folge "Roboter und Pilze" ist online. Ich bespreche vier neue Bilder, philophiere über lähmenden Respekt und habe eine Idee für euch.

open.audio/library/tracks/9277

Fedi-Follow: @roboter_und_pilze
RSS: open.audio/api/v1/channels/rob

Hey, es gibt einen neuen Podcast bzw. den Versuch der Nullnummer eines neuen Podcasts. Und dieser Podcast (bzw. der Versuch einer Nullnummer usw.) ist von mir. Ihr könnt ihn hier anhören und abonnieren:

kofferwoerter.trivial.studio.

Und natürlich teilen, knuddeln, mit Milch füttern, wohlwollend kritisieren und all den Krams machen, der dabei hilft, dass so ein Podcast überlebt und wächst und so. Schönes Wochenende 😁

Ich habe einen neuen Podcast! Er heisst "Roboter & Pilze" 🤖🍄 und ist ein akustischer Begleiter zu meinem Skizzenbuch. Ich erzähle jede Woche davon, was ich beim Zeichnen erlebt habe.

Es ist ein "Fediverse Only"-Format das auf Funkwhale gehostet ist. Mal gucken, wie das so läuft.

Via Funkwhale abonnieren:
@roboter_und_pilze

Via RSS abonnieren:
open.audio/api/v1/channels/rob

Ich möchte sagen, dass wenn deine Katze sich leicht an der Pfote verletzt hat und ihr beide etwas aufgeregt seid: du kannst ihr keinen Verband verpassen. Eher schaffst du es, einem laufenden Rasenmäher im vollen Betrieb ein Rad zu wechseln. Nimm es einfach hin und wisch nachher die kleinen Katzenbluttupfer überall weg. Und zieh irgendwelche weisen Schlussfolgerungen für dein Leben daraus.

Ich möchte mal wieder meine Hivemind anzapfen:

Ich suche für ein Interview eine*n Expert*in für Digitalwirtschaft mit der ich mich über die Businessmodelle verschiedener Messenger unterhalten kann.

Any hints?

Which of these messaging services do you actively use?

Hui, die erwachsenen Juristen haben uns entdeckt. Na hoffentlich nehmen sie uns unsere Schaufeln nicht weg 😬

Guten Abend, mein #DailyPoem heißt "Mein Monster":

Mein Monster ist ein Schild
Auf dem „Frau Rose“ steht
Ein Schild der Bundesagentur für
Einhundert Prozent Korrekt Bedruckte Schilder
Punkt

Die Bundesagentur für Einhundert Prozent Korrekt Bedruckte Schilder
Ist ein Scheißverein mit sehr viel Geld und Zeit und vielen Türen
Hinter denen Dinge wie Frau Rose harren
Sehr verhuschte Dinge
...
Fortsetzung: kraehenpost.antville.org/stori

Günther sitzt in seinem zwei mal zwei Meter großen Habitat und weiß nicht ganz genau, warum. Er fühlt am Kopf die Schwellung rund ums Neuroimplantat und hofft, dass die Kartoffeln wachsen werden, wie bei Mark. Leere dringt von draußen in ihn ein und roter Staub durch die beinah unsichtbaren Spalten. "Wenigstens Elektroautos", denkt er, "unsere Zukunft ist absolut solar". In der Ferne pfeift kein echter Wind um Kolonistengräber.

Moin, mein #DailyPoem heißt "Joghurtmaschine":

Ich hab mir 'ne Joghurtmaschine gekauft
Nur wegen des Namens. "Phylicia" stand drauf.
Sie kann nicht nur Joghurt. Sie kann auch noch Quark
Und Käse. Und wirklich! Ich fühle mich stark
Und perfectly healthy, seitdem sie hier steht.
Wie wird das erst sein, wenn ich weiß, wie sie geht.

kraehenpost.antville.org/stori

Wir sind gerade in der Vorbereitungsphase für eine Art Rollenspiel- und Spielleiterfahrschule.

Wenn das interessant klingt, und ihr da gerne mal was machen möchtet, aber bisher keine Idee hatten wie man damit anfängt - meldet euch und wir machen was zusammen!

#ActualPlay #pnpde

"Eventuell sind wir verpflichtet, das Schloss niederzubrennen, um den magischen Wald zu retten", sagte die Fee mit fester, piepsender Stimme und alle nickten zögerlich.

Menschen sollen sich weiter strafbar machen, nur weil sie Lebensmittel aus dem Müll retten? 🤯

Es gibt viel zu tun, um das riesige Ausmaß an Lebensmittelverschwendung einzudämmen – deswegen fordern wir u.a. schon lange, dass #Containern nicht weiter strafrechtlich verfolgt wird. twitter.com/GrueneBundestag/st

Mein #DailyPoem heißt "Wechselbad":

Neulich erst traf ich 'nen Tropfen
Regen, der, statt anzuklopfen,
Gegen meine Stirne stieß.

Seltsam, dachte ich bedröppelt,
Hat man mich denn da veräppelt,
Als mein Dach ich decken ließ?

Denn der Regentropfen traf mich
In der Kammer, wo statt Schlaf ich
Regennasse Laken fand.

Was ein Blick gen Himmel stützte,
War doch, außer meiner Mütze,
Nichts, was dem im Wege stand!
...
Fortsetzung: kraehenpost.antville.org/stori

Mehr anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...