Clemens teilte

Die Bilder von #b2104 gehen mit gerade sehr nahe. Es macht mich sprachlos zu sehen, wie Menschen sich so sehr in einer Ideologie verrennen, dass sie ernsthaft meinen, sich mit Anne Frank vergleichen zu können. Was für eine Unverschämtheit gegenüber den Überlebenden der Schoah.

Clemens teilte
Clemens teilte
Clemens teilte
Clemens teilte

Was ich von der #Wahlkampf-Berichterstattung erwarte:

❌Keine Analyse von Kleidung
❌Keine politische Deutung von Lippenstift & Nagellack
❌Keine Verniedlichung a la „Mädchen“ oder „Prinzessin“
✅Die männlichen Kandidaten fragen, wie sie Arbeit & Familie vereinbaren

#Baerbock

Clemens teilte

RT @contestedspaces@twitter.com

Here’s an image that lives rent free in my head.
Yeah. At no cost, like vehicles that have access to freely take up public space, yet people who do the same are treated like criminals.
Let’s talk public space.

🐦🔗: twitter.com/contestedspaces/st

Birdsite-repost, fragwürdige Kochempfehlungen 

Die @kochkunstEbooks gibt es offensichtlich auch in gedruckter Form.

Via twitter.com/Santorin1/status/1
// @OCRbot

Clemens teilte

Unsere Beziehungen stammen noch aus der böhmischen Küche.

Clemens teilte
Clemens teilte
Clemens teilte
Clemens teilte

"Die Müllentsorgungsgesellschaft AMA versicherte, sie werde bald mehr Personal für die Einäscherungsdienste einsetzen."

Ich habe mich an solche Nachrichten immer noch nicht gewöhnt.
orf.at/stories/3209489/

Clemens teilte
Clemens teilte

Die Häuser denen, die drin lesen 

in

Ich finde, dass das Bild eine schöne @gebrauchskunst ist und habe es gestern am Rande der Demo am Kotti fotografiert.

Im Grunde müsste dies als Plakat an allen städtischen Bibliotheken prangen. Dies ggf. mit einer kleinen Freifläche, auf die Protest-Termine eingetragen werden können. Oder mit Folien-Freifläche, auf die mit abwischbarem Stift Termine geschrieben werden können.

Clemens teilte
Clemens teilte

これは確定申告のジャマをしまくっていたねこ

Clemens teilte
Clemens teilte

Sabotage COVID COVID-19 

Bei aller Freude über die COVID-19 Impfung, teilt bitte nicht Details über Eure Impfung. Also speziell nicht die Chargennummer Eures Impfstoffs (z.B. Foto vom Aufkleber im Impfausweis). Es gibt offenbar Leute die absichtlich Nebenwirkungen melden um die Impfungen zu sabotieren. Dafür muss mensch jedoch eine gültige Chargennummer angeben.

Clemens teilte

Finde es übrigens merkwürdig, als Autorin gefragt zu werden, „was man denn den ganzen Tag so macht“. Ich glaube dieses Klischee „ein Buch ist ja schnell geschrieben, das machen andere Nebenbei als Hobby“ hält sich wirklich hartnäckig.

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...