Mehr anzeigen

ACHTUNG: @Cockos stellt zur Unterstützung von social distancing eine kostenlose REAPER 6 Lizenz zur Verfügung bis einschließlich Juni:

sendegate.de/t/passend-zu-ultr

»Die großen Messen und Festivals schaffen aber eine Form von Öffentlichkeit und Geschäft, die sich virtuell nicht eins zu eins abbilden lässt.«

Juergen Boos (Direktor der Frankfurter Buchmesse) im Gespräch mit der

welt.de/kultur/literarischewel

Liebe Menschen, ich habe eine große Bitte an Euch: Seid so lieb und schreibt Rezensionen über meine Bücher wenn Ihr sie gelesen habt, damit die auch von anderen gefunden werden können - Algorithmen sei dank ... Meine gibt es auch als , also eine super Beschäftigung, falls momentan wem langweilig sein sollte. ;)

»Die American Booksellers Association (ABA) zählt Maßnahmen und Schritte auf, die während des COVID-19-Ausbruchs unternommen werden müssen. Einige Empfehlungen sind auch für Sortimenter in Deutschland nützlich«

buchreport.de/news/coronavirus

Was hat Neil Gaiman mit dem Umgang einer abgesagten gemeinsam?

In unserer aktuellen Folge 82 verraten wir genau das. Begleitend dazu, wie super ist, was jetzt macht und der Frage, wie man die verplante Messezeit jetzt nur verbringt.

buechergefahr.de/82/#98623ab6

So ganz en passant versucht dem Shitstorm der Podcastenden durch möglichst wohlgewählte Worte zu entgehen.

Allein die Absicht ist sehr löblich.

Die verrät: Es gibt eine neue Literaturagentur: die Textbaby Medienagentur. Gründer ist Carsten Polzin (44), zuvor Programmleiter beim Piper Verlag.

autorenwelt.de/blog/branchen-n

Gelangweilt vom ständigen Händewaschen?
washyourlyrics.com/

Titel und Künstler eingeben und fertig ist die Textvorlage für ein gründliches, abwechslungsreiches Wändewaschen.

Sehr geil umgesetzt.

Die Entscheidungsfindung zur Absage der war sicher spannend.

Zum Beispiel: »Dann kam die Frage: Kann man die Leipziger Buchmesse verschieben? Das ist nicht durchführbar. Ein Literaturevent mit 3.700 Veranstaltungen lässt sich nicht eben vier oder sechs Wochen später noch einmal stemmen.«

(Messedirektor Oliver Zille)

boersenblatt.net/2020-03-04-ar

Mit der Jahresbilanz für das deutsche E-Book-Geschäft 2019 zeigen der Börsenverein und die GfK Entertainment: Absatz runter, Umsatz hoch. Lies: Preise sind gestiegen. Anzahl der E-Book-Kaufenden ist ebenfalls gestiegen.

(Berücksichtigt sind alle Verkäufe ab einem Preis von 0,49€. Indieautor*innen sind potenziell mit dabei, scheint es.)

buchreport.de/news/boersenvere

Hhhm. 🤔

»It’s almost like we are competing in completely different markets, indies and traditional publishing.«

(H. Claire Taylor in Fole 309 des Podcasts.)

sellmorebooksshow.com/episode-

Welche Kosten und sonstigen Leistungen darf ein Verlag wegen der Absage der eigentlich so abschreiben?

Sebastian Wolter vom sächsischen Verlag Voland & Quist verrät es im Gespräch mit dem MDR.

mdr.de/kultur/buchmesse/buchme

“The simple act of writing out a thought keeps it still long enough for you to get a good look at it. Once it’s there in front of you, you can decide if it’s true, and whether you ought to do anything about it.”

-- David Cain

raptitude.com/2014/05/how-to-g

Herrlich:

»Ich habe ja Literatur studiert, um am Theater zu arbeiten, wobei ich nicht ganz sicher bin, was von beiden der größere Umweg war.«

(YouTuber Michael Sommer)

digitur.de/beschaeftigung-mit-

»Wir bitten sie jetzt um Verständnis und wir freuen uns, wenn wir uns zur nächsten Leipziger Buchmesse vom 18. bis 21. März 2021 wiedersehen.«

(Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse zur Absage der .)

buchreport.de/news/leipziger-b

Eine leichtfertig getroffene Entscheidung der ist das recht sicher nicht.

In einem Newsletter wird ein E-Book im Umfang von circa 1.200 Seiten angepriesen als »Kurzweilig, fantasievoll und amüsant«.

Nehmen wir das mal schlicht und hochachtungsvoll zur Kenntnis.

Mehr anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...