Folgen

Klingt erstmal nach einer gewagten Theorie, aber letztlich durchaus sinnig: Wenn Buchläden eine Präsenz der guten Stücke schaffen, haben wir sie auch eher auf dem Radar. 🤷‍♂️

Egal, ob wir sie letztlich auch genau dort kaufen:

»When local bookshops close, more people give up reading«

blogs.lse.ac.uk/businessreview

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...