Habe gestern Berlin im Buchladen byebye gesagt.

Den „she said“-Laden hätte ich gerne einmal komplett eintüten wollen.Wenigstens aber alle „Heartstopper“ Bände.

Doch Koffer und Züge und heimische Bücherregale sind ja auch so schon zu voll-voll-voll.

Folgen

Heartsopper 1 habe ich noch im Zug gestern inhaliert. Die anderen drei heute als E-Book weggeschmachtet.

Bin nun angefüllt mit Emotionen. Und mit Bewunderung für diese Zeichnungen von Alice Oseman, die das vermitteln können.

· · Web · 0 · 0 · 1
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...