Achtung, im Anflug

Wussten Sie schon, dass es sich bei einem Sattelschlepper NICHT um eine Hilfskraft auf einem Pferdehof handelt?

Achtung, im Anflug:

Womit fährt der Bankangestellte zur Arbeit?

Mit der IBAHN

Achtung

Wo beginnt ein Prokrastinierer seine Urlaubsreise?
--
--
--
Am Verschiebebahnhof

Klasse Seite, die gut sammelt, was sich in so tut. Vielen Dank an den unbekannten Verfasser/Ersteller. Leider ging es bei einem Zwischenstopp so schnell, dass ich gar nicht nach seinem Namen fragen konnte...


Aktuelle in Berlin:
fahrrad.fandom.com/de/wiki/Akt

Ich bin hier ziemlich fassungslos über das Ausmaß an völlig entmenschlichter Skrupellosigkeit, die im aktuellen @zdfmagazin offenbar wird. Bitte unbedingt schauen und Zusatzmaterial lesen (lmaafk.de/fynn-kliemanns-maske).

Hier fuhr gerade der Briefträger auf seinem Zustellerfahrrad vorbei, als sein Handy klingelte. Mit welchem Klingelton?

The Beatles -;Please Mr. Postman 🤣😂

Ich sag wie's ist, bin im April wie viele andere aus Witz bei Mastodon gestartet und dachte, ich vergess es sowieso nach 3 Tagen, und was soll ich sagen: Ich lieb's da jetzt einfach kompletto, es hat all das, was mich mal an Social Media begeistert hat.

Wow, dieser Cartoon ist von 1982 und warnt davor, dass die Energieabhängigkeit von Russland deren Kriegsmaschine am laufen hält.

Soweit mal ein paar Zitate dieses längst vergessenen Großschriftstellers, der sich selbst und seinen Beruf so herrlich wenig ernstgenommen hat und stattdessen seine Liebe zum Leben herausstrich und sich immer wieder mit Autoritäten angelegt hat.

Wer mehr wissen möchte:
de.wikipedia.org/wiki/Robert_N

Zeige Konversation

Ich bin (noch) auf zwei Instanzen angemeldet (1. war probeweise). Was ich feststelle: Bei der Suche nach Beiträgen unterscheiden sich die gelisteten Suchergebnisse in der Anzahl stark (z.B. bei einmal 41 Ergebnisse, über andere Instanz 345). Werden Suchergebnisse je nach Instanz unterschiedlich "gefiltert"?

Mein erster Eindruck hier: Es ist ruhiger hier als auf mit einer als Wohltat empfundenen Freiheit von Trollen, Schwurblern und Bots. Wenn das so bleibt, kann sich ein vollständiger Umzug lohnen.

Hallo, wie gerade viele bin ich von Twitter umgezogen und . Lebe und arbeite (meist) in Berlin, bislang Autor satirischer Texte für diverse Publikationen wie z.B. Eulenspiegel, Postillon u.a.. Plane einen Genrewechsel zum Kriminalroman. Ich freue mich auf einen anregenden Austausch hier!

literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...