Folgen

Eine Nachbarin prozessiert seit längerer Zeit gegen das , da sie aufgrund einer Krankheit (multiple Allergien) mehr Geld für Nahrungsmittel braucht. Sie wandte sich (noch vor der Pandemie) Hilfe suchend - telefonisch - an das . Dort wurde das Gespräch mit ihr aufgezeichnet, ohne jedoch zuvor ihre Einwilligung einzuholen. Das Gespräch wurde transcribiert und befindet sich nun in der Akte, die beim Sozialgericht liegt.

Sind Euch ähnliche Verstöße gegen bekannt?

· · Web · 0 · 5 · 2
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...