Angehefteter Beitrag

Manchmal bin ich auch als Neu-Rot-Ticker*in (Neurotikerin) unterwegs.
Insofern unterscheide ich mich stark von den unheilbar gesunden Staatsdienern mit oder ohne Uniform.

Die deutsche - auf Kapitalproduktion beruhende - LeiDkultur mit ihrer Maxime "Lieber tot als rot" halte ich für zutiefst krank (psychotisch).

Insofern toote ich hier auch gegen deren Normierungsdrangsalierungen an.

Angehefteter Beitrag

Follower*innen-Anfragen von Menschen, die bislang keinen einzigen Toot geschrieben haben, werden von mir verweigert.

Guten morgen in's Fediverse 🍵 ☕

ich wünsche Euch ein angenehmes Frühstück und schönen Tag

Good morning, dear Fedivers-Inhabitants

I wish you a fine breakfast and wonderful day

🤗 🥰

Hier noch ein Hörfunktipp:

"Gesichter Europas"
Krieg der Erinnerungen

Über und das Gift des sowie Traumatisierungen, die deshalb und wegen weiterer Diskriminierungen (Retraumatisierungen) unheilbar sind.

deutschlandfunk.de/gesichter-e

Es ist eine Sternstunde der Reportage im öffentlich-rechtlichen Hörfunk.

Einladung zum Gedenken an den Anschlag auf die Synagoge in Halle vom 9. Oktober 2019.

Der 9. Oktober in diesem Jahr ist übrigens ein Samstag und ich hoffe, dass bundesweit Menschen auf die Straße gehen, um ein klares Zeichen gegen Antisemitismus und alle Formen von Menschenverachtung und -hass zu setzen.

Hier ist dazu ein Aufruf aus Holzminden:

ubeudgen.wordpress.com/2021/09


Ab morgen werden alle Wahlversprechen in Tonne und Jauchegrube getreten und es beginnt das Posten- und Pöstchen-Geschacher.

#2021

Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten bezügl.

waz.de/politik/hans-georg-maas

Allerdings lässt mich das gute Wahlergebnis für die Fliegenschisspartei in erschaudern.

#Tousled #Crane on #Tour

Guten Morgen #Welt!

#Sommerabend

Einen schönen #Sommerabend hatten wir gestern. Das #EndsommerkurzvormHerbstlicht war wunderbar und man konnte die Zeit gut genießen. Daher erhebe ich meinen #Kaffeepott und begrüße euch alle im #Herbst.

Bleibt senkrecht und gesund!

jamendo.com/track/1867959/summ

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee

Als ich noch Anarchistin war, wurde stets von anarchistisch gesinnten Menschen zum Wahlboykott aufgerufen.
Alter Sponti-Spruch: "Wenn Wahlen was verändern würden, wären sie verboten."

Die Kommunist*innen, mit denen ich sympathisiere, kritisierten schon vor langer Zeit den Demokratiefetisch.
Hier ein aktueller Beitrag aus kommunistischer Feder:
leftcom.org/de/articles/2021-0

Wir Arbeiter*innen sind aus der herrschenden Demokratie
ausgeschlossen. (Kieke mal auf den Screenshot aus der Wahlbeschreibung berlin.de/wahlen/wahlen/wahlen)

1. Stimmt es nicht, dass wir das wirklich-wirklich dürfen
2. haben wir gar keine Zeit dafür, weil wir malochen müssen

Bei mir kommt noch hinzu, dass ich Kreuze hasse und nur Kreuze machen darf.

Den mächtigen Po(ker)litikern bei der zuhören, darf nur "die vom
Bundeskanzleramt" (Roger Stein & Sandra Kreisler)

@topio

Es freut mich sehr, dass Ihr jetzt in der Markthalle in (jeden Freitag?) präsent seid. 🤗

RT from birdside

@EmpCare

The mindset, has to be done by women as a service, causes harm and depression. Be mindful to others and to your value as a nurse. In the with patients as well as in the interaction with managers or society.

nitter.namazso.eu/EmpCare/stat

Please support the striking medical in because they are struggling for your too !

❣️
💗

Heute #Klimastreik, #AlleFürsKlima, jetzt geht die Auftaktkundgebung in Leipzig #le2409 in der Goethestraße los.
Morgen (Samstag, #le2509) um 11 Uhr am Augustusplatz versammeln wir uns wieder, diesmal zu #ÜberwachungAbwählen!
Gegen Ökozid, gegen Faschismus, gegen Überwachung.
Für Zukunft!

RT von birdside
@EmpCare

Pflegefachfrau im Seminar:
"Wir haben so viel zu tun, ich seh' die Kolleginnen während der Schicht gar nicht."😳

nitter.namazso.eu/EmpCare/stat

Ich habe heute so viel schöne Momente voller Rücksichtnahme und liebevoller Kommunikation erlebt, dass ich sie gar nicht beschreiben kann.

Schlaft gut, liebe und kreative sowie kommunikationslüsterne Fediverse-Bewohner*innen 💗
Schöne Träume 🦄 💫
und lass Euch nicht (k)irre machen 🤗 gute n8 😴

>> Beschäftigte als Risiko: Verhaltensdaten für IT-Sicherheit

Manche Systeme für IT-Sicherheit verarbeiten in einer Weise Verhaltensdaten über ArbeitnehmerInnen, die einer Totalüberwachung des Arbeitsalltags gleichkommt. Neben Bedrohungen von außen – etwa in Form von Cyberangriffen – stehen oft auch Beschäftigte als mögliche „Insider“ unter Pauschalverdacht. <<

crackedlabs.org/daten-arbeitsp

zu finden in:

#Wien: Greenpeace besetzt Bürgermeister-Vorraum

Mehrere #Aktivisten und #Aktivistinnen von #Greenpeace haben den Vorraum des Büros des Wiener Bürgermeisters Michael #Ludwig (#SPÖ) besetzt, um den sofortigen Stopp des #Lobautunnel's und der geplanten #StadtstraßeAspern zu fordern. Ludwig kritisierte die Aktion.

wien.orf.at/stories/3122599/

#KlimaAction

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...