Die Sache ist nämlich die: eigentlich wollen wir ja nach Koblenz, denn da wohnen wir. In Koblenz kommt der ICE 22, in dem wir sitzen, sogar vorbei und hält dort auch. Da wäre es doch sehr praktisch gewesen, einfach mit dem Zug nach Hause zu fahren, zumal wir 500 m vom Bahnhof entfernt wohnen.

Denkste.

Geplante Ankunftszeit wäre 23:11. In Koblenz macht das Personal aber um 22:30 Feierabend. Ich könnte diese Fahrt also überhaupt erst gar nicht anmelden, sie würde direkt von der MSZ abgelehnt.

Zeige Konversation

Aus der @StadtWandler Infopost:

Hafermilch, ein Luxusprodukt?

Deutschlandweit protestieren Cafés am 07.07. Warum? Auf Kuhmilch fallen 7% MwSt. an, während Hafermilch mit 19% besteuert wird. Weil das Auswirkungen auf Klima und Tierwohl hat, und es dabei "um die Wurst geht". haben sich Cafés zusammengeschlossen. Sie verkaufen am 07.07. ihren Hafer-Cappuccino mit 7% Mehrwertsteuer und zeigen sich danach selbst an. In #freiburg bisher dabei: Bächle und 5 senses. >> siebenprozent.org/widget-widge

Das ist wieder so typisch von #tagesschau.

Wenn es einen großen wochenlangen #Streik in #Unikliniken gibt, dann gibt's bestenfalls mal eine kleine Meldung irgendwo.

Was groß thematisiert wird - ein Streik bei zwei Airlines - in Spanien.

Es ist anscheinend für #tagesschau wichtiger ob Urlauber pünktlich in den Urlaub kommen, als die Frage ob Menschen in Krankenhäusern wegen zu wenig Personal vermeidbare schwere Komplikationen erleiden und daran sterben.

tagesschau.de/wirtschaft/unter

Einerseits wissen wir, dass die Probleme der Menschheit global zu lösen sind. Andererseits pflegen wir weiterhin die Perspektive des wir und die anderen. Solange wir von unserem auf Kosten der anderen angehäuften Luxusberg den anderen das Sparen beibringen wollen, wird das nichts

Nun, dann sortiere ich mein eben neu.

Mal schauen, was wohl rauskommt?

Ihr dürft kaufen, ja?

Ich habe grad fast kein Einkommen.

www.texteundtee.at

Lässt sich das Zwei-Grad-Limit vorübergehend überschreiten und später durch "negative Emissionen" doch noch erreichen? Vielleicht – aber dann nur auf Kosten der Biodiversität, ergibt eine Studie. Und auch die Rückholtechnologien selbst setzen die Artenvielfalt aufs Spiel.
Klima-Overshoot - schnelle Schäden, zweifelhafte Erholung

RT @IuliiaMendel
Mariupol: The Russians burned all the books from the library of the Church of Peter Mohyla, including the unique ones

Um mal auch eine der richtig fremdartigen Doppelseiten aus zu zeigen - denn diese Anthologie mit Comics der kanadischen ist deutlich vielfältiger, als das naturalistische Cover erahnen lässt!

Als mir diese Kunst hier mit ihren organischen, einander durchdringenden Schichten und Formen beim Durchblättern begegnete, habe ich den Band spontan gekauft. , eigentlich aber vielleicht "Psychotechnologie"; so nennen es die beteiligten Künstler*innen in der Einleitung.

Und wieder werden die Besserverdienenden für alle ein Problem.

Weil im Sommer viele ihren großen Privatpool (kein Planschbecken) mit Trinkwasser befüllen, könnte es in einigen Regionen wieder zu Engpässen kommen. /TN

n-tv.de/panorama/Pools-koennte

:boost_ok:

Reminder that the Sufferagette movement was split between the higher classes that only wanted voting rights for *upper class women* (working class people couldn't vote). And lower class revolutionaries that wanted not just voting rights for women, but voting rights for *everyone*, and also higher pay and a lower number of working hours per week.

Am meisten abhängig, am wenigsten bereit etwas dagegen zu unternehmen.

In #Söder's Bayern wurden 2020 ganze 3 Windräder gebaut, dank des Widerstands der #CSU. Gleichzeitig ist #Bayern #Putin's wichtigster deutscher Kunde.
/PM

Under pressure from the public, governments and politicians may be tempted to turn back toward cheaper, dirtier forms of energy such as coal, regardless of the effect on climate change.

"Any country, be it India, be it Germany, be it the US, if they double down on any kind of fossil fuel it will eat up the carbon budget. That's a global problem,"

cnn.com/2022/06/25/business/as #ClimateEmergency #pollution #environment #ecology #ClimateCrisis #ClimateCatastrophe #CllimateChange

Lombardei ruft Notstand wegen Trockenheit aus

Wegen der anhaltenden #Trockenheit in #Italien hat der Präsident der #Lombardei den regionalen #Notstand erklärt. Alle Bürger und Bürgerinnen sollten #Wasser extrem sparsam, effektiv und reduziert auf den nötigsten Verbrauch verwenden, hieß es in dem Dekret, das Attilio Fontana heute unterzeichnete.

orf.at/stories/3272925/

#Klimakatastrophe #Dürre

Wer glaubt, dass #RoeVWade in Deutschland nicht passieren könnte, unterschätzt was gerade in #NRW abgeht.
#CDU #Liminski
#ChristlicheFundamentalisten
/PM

#OtD 24 Jun 1763 William Trent in Philadelphia recorded an attempt to use biological warfare against Native Americans. He wrote that British troops gave blankets and a handkerchief from a smallpox hospital to 2 chiefs during peace talks. More here: shop.workingclasshistory.com/c

Gastfreundschaft

Es verschlug mich in den 1980er Jahren nach Spanien. Im Auftrag der „Gelben Engel“ sammelte ich per Sattelzug Fahrzeuge ein, welche alleine nicht mehr nach Hause kamen, um sie nahe der Stadt Figueres an Kollegen zu übergeben, die sie nach Deutschland mitnahmen. So begab es sich, daß ich eines heißen Tages, in ein kleines Dorf in den Pyrenäen kam. Die Straße dorthin war steil und schmal, ein zurück war so gut wie unmöglich, vorwärts ja, rückwärts niemals.

1/6

Ist das die Position, welche die #CDU in der Öffentlichkeit vertreten will?

Wer auf die eigene Gesundheit und die der Anderen achtet, verhält sich irrational?
Das Tragen der Maske mit einer Religion gleichsetzen? Geht es noch?

Seit Tag 1 der Pandemie torpediert die #Union
---
RT @Nightmare_Keks
Jana Schminke CDU Bundestagsmitglied diskreditiert bei BILD Maskenträger*innen. "Für die sei das tragen einer Maske eine Art Religion"
twitter.com/Nightmare_Keks/sta

Dürfte bald an ihren früheren Aussagen zu #Assange gemessen werden: Außenministerin Baerbock forderte als Oppositionspolitikerin seine sofortige Freilassung sueddeutsche.de/politik/julian

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...