Ein Verlag (sehr sympathisch bisher) sucht noch spontan Advent-Liebes-Kurzgeschichten. Da war doch eine in der Schublade. Nur leider Erstentwurf und 3x so lang wie erwünscht. Vielleicht verlängern sie mir die Frist bis Mittwoch, aber bei dem Sonnenschein und diesen Temperaturen muss ich auch draußen ein "paar Kleinigkeiten"machen.

Die Ausschreibung für die Anthologie geht in die Verlängerung. Elferschießen gibt´s dann aber keines!
ninadreist.wordpress.com/2019/

Auch hier mache ich jetzt Werbung für unsere neue Anthologie mit dem Titel "Teufelspakt" - Mitschreibende sind herzlich eingeladen :-) Aber bitte keine Moralpredigten, erhobene Zeigefinger und "böse Politik"! ninadreist.wordpress.com/2019/

Bin ja nicht sonderlich gesprächig - außer wenn @viennawriter mir das Aufnahmegerät unter die Nase hält und mich zu Dingen befragt, die mich interessieren ... Aber endlich habe ich mal wieder gebloggt (und das für die nächste Zeit auch wieder öfter vor *hüstel*) Hier: ninadreist.wordpress.com/2019/

Real Life kann auch (manchmal) erfreulich sein: Zimmer frei, Buffet gibt´s bald im Erdgeschoß

Der April und damit CampNaNo sind vorbei. Um 515 Wörter das Winner-Banner verpasst, aber mein persönliches Ziel erreicht 🙂

Noch 5 Stunden bis zur Lesung im "Benno" 😃 Bis jetzt war der Tag ja perfekt, möge er so weitergehen und enden!

Ganz schön Bauchweh vor der Lesung morgen 😏

Hallo, danke ViennaWriter, für die Einladung, und hier bin ich.

literatur.social

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...