Der Umbau meiner Website war der Anlass, endlich auch Rezensionen in Briefform zu verfassen, zusammen mit @Nike_Leonhard .
Morgen geht es los:
textflash.de/category/rezensio

Grüner Wasserstoff macht Industriestandorte resilient. - Grüner Wasserstoff der dezentral mit Hilfe regenerativer Energiequellen erzeugt wird hat das Potenzial den Energiebedarf von Industrie und Schwerverkehr regional zu decken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Fraunhofer IPA die jetzt veröffentlicht wurde. - http://idw-online.de/de/news793516
Die Aktivistin der Punkband Pussy Riot, Maria Aljochina, hat nach Angaben ihres Anwalts trotz polizeilicher Überwachung Russland auf noch unbekanntem Weg verlassen.
Russland - Pussy-Riot-Aktivistin hat laut Anwalt Russland verlassen

Den hübschen Test zu Medienkompetenz der-newstest.de/ kann man gut einmal im Jahr weiterempfehlen. (Merci an @doc_emm für den Anstupser.)

Machen wir uns nichts vor:
#Mastodon ist sehr IT-lastig und wir wissen alle, dass diese Branche einen hohen Männeranteil hat.

Spiegelt sich das hier wieder?
Lasst uns mal einen kleinen Überblick verschaffen!
(Gerne boosten für ein aussagekräftigeres Ergebnis, Instanzübergreifend)

Ich definiere mich als...

Mähhh ... Jetzt bin ich auf einer Pinterest-Seite mit Bastelideen gelandet und habe den Kopf voll mit tausend und drei neuen Ideen für neue Projekte. Dabei gammeln hier noch mindestens einhundertdrölfzig unvollendet rum und der Haushalt will auch irgendwann gemacht werden. Neben dem Schreiben, versteht sich.

Die Gewitterwolken haben sich verzogen. Dabei hatte ich so auf Regen gehofft.

Jene, die im Wahlkampf über Frau Baerbock sagten „Wie soll die denn Putin die Stirn bieten?“ sind die gleichen, die heute in Angst vor Russland erstarren, während Frau Baerbock klare Kante zeigt und Putin als das benennt, was er ist - Diktator, Kriegsherr, Verbrecher, Mörder.

Soeben nannte Martin Frick (Direktor Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen) in Tagesschau 24 zwei nachdenklich machende Zahlen:

* Über 50 % des von Deutschland importierten Weizens wird an Tiere verfüttert.

* Etwa 30 % unserer Lebensmittel werfen wir in Deutschland weg.

(Ersteres ist in der Schweiz und in Österreich vermutlich weniger extrem. Letzteres, fürchte ich, ist dort vermutlich ähnlich schlimm.)

🙁

Beides ist, angesichts des weltweit bodenlosen Mangels an Brot, eine SCHANDE.

Heute ist der letzte Tag, um dir fortlaufende Pässe mit 50 % Rabatt zu besorgen. Du kannst 1 Monat, 2 oder 3 Monate an jedem beliebigen Tag durch 33 europäische Länder reisen. Unternimm die #Interrail-Reise deines Lebens zu einem einmalig günstigen Preis!
interrail.eu/de/50th-anniversa

These:
Viel zu Viele haben den Unterschied zwischen Jahresdurchschnitttemperatur und darin mögliche Temperaturextrema noch nicht voll erfasst.

Anders kann ich mir nicht erklären warum bei Vielen solche Meldungen, wie dass wir wahrscheinlich bereits in 4 Jahren die 1.5° auf globalem Level reißen, keine Sorge auslösen.

Überarbeiten ist genauso anstrengend wie und diese Geschichte schafft mich. Sie ist fies. Sie ist brutal. Aber sie ist auch sehr befriedigend. Ein fast klassisches Märchen eben.
Und jetzt ist "Der Segen der Fee" auch fertig überarbeitet.

Kennt ihr schon unser Online-Fanzine PHANTAST? Das gibts bei uns auf www.literatopia.de als kostenloses PDF - eine meiner Lieblingsausgaben ist die "Deutschsprachige Phantastik" 😀

literatopia.de/phantast/phanta

Wie es begann, wie es weiterging und was daraus wurde. Eins der Kleider hatte zwei kleine Löcher in der Nähe des Rocksaums. Also habe ich ein Blatt drübergestickt, und weil ein Blatt alleine komisch aussieht, noch ein paar mehr. Jetzt hat das Kleid eine Borte aus Blättern und ist noch viel schöner als vorher.
Die Bilder zeigen den Arbeitsfortschritt.

⏲️ Ich wohne (asienuntypisch) schon lange Zeit in der gleichen Hood. Entsprechend hab ich über die Jahre auch die z.T. gravierenden Änderungen dokumentiert.

1) Letzte Woche wurde einer der Gymnastikplätze mit neuen Geräten ausgestattet. Voll sophisticated 🤓.

2) Eine Sache, die ich im Westen nicht versteh: Wenn hier in C, J, K Bäume Baumaßnahmen weichen müssen, werden sie ausgegraben - nicht gefällt. Nun ist der U-Bahn-Bau fast abgeschlossen und große Bäume werden wieder eingegraben.

Die letzten Tage habe ich dazu genutzt, meine Skills in der Bildbearbeitung mit GIMP zu verbessern. Vor allem beschäftige ich mich mit der Schriftgestaltung. Der praktische Mehrwert: Ein Cover für die wiedergefundene Kurzgeschichte. Hier kann man beides bewundern:
nikeleonhard.wordpress.com/202

Wie es aussieht, bietet aber auch kein Plugin für Mastodon. Schwach von euch . Wirklich schwach von euch!

Zeige Konversation

Völlig vergessen, den Account hier mit meinem Blog zu verknüpfen! Selbstmarketing kann ich. Nicht.

Ältere anzeigen
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...