Das war's mit dem Livestream für heute. Schön, dass Ihr dabei wart! Morgen geht es um 14:00 Uhr wieder weiter – mal schauen, ob wir noch einmal Glück mit dem Messehallen-Internetempfang haben! ;) Habt einen schönen Abend und bleibt gesund!

Last not least für Tag1 der online, gibt es um 17:00 Uhr ein launiges Gespräch von Carola Christiansen und Sven Stricker, die der Frage nachgehen: "Schreiben Frauen anders?"

stream.litera.tools/mschwester

Um 15:00 Uhr sehen wir Ria Klug im Gespräch mit Letícia Milano & Johanna Faltinat vom Berliner "Büro für vielfältiges Erzählen".

stream.litera.tools/mschwester

Aus der Schaltzentrale gibt's so unspektakuläre Dinge an die Schwestern vor Ort wie Screenshots von der grün hinterlegten Zeile, dass der Infobeamer online gegangen ist. 🤷‍♀️ 😂

Zeige Konversation

Die lieben Kolleginnen am Stand haben schon ganze Arbeit geleistet und versorgen uns in der Online-Schaltzentrale mit Infos, Bildern und Videos. Das mit dem "hybrid" üben wir. ;)

Morgen startet die . Einige von uns sind schon vor Ort und bauen den Stand auf, wo es bis Sonntag Signierstunden, Buchpräsentationen & live Interviews gibt. Aber "hybrid" ist, wenn es auch ein Onlineprogramm gibt – ob wir Live-Schalten aus der Messehalle schaffen, werden wir sehen (oder auch nicht ;) ). Den Livestream mit 26 Programmpunkten über 5 Tage findet Ihr auf stream.litera.tools. Mittwoch um 14:00 Uhr geht's los!

literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...