I felt that my reading habits (aka read ALL the books) were not really compatible with social media posting. So, instead you can read my reviews and reading plans on books.rixx.de/

This is new, and I'm really happy with how it turned out. Lmk what you think? I'll still post about books that I liked a lot, but this will allow me to tune down the frequency a bit. #amReading

@rixx Mr. Pebumbra's 24-Hour Bookstore ist großartig (booksinthefridge.at/2014/11/26). Les Misérables streckenweise sehr zach. Cat's Cradle eher strange, aber fand ich bisher das Beste von Vonnegut (booksinthefridge.at/2011/07/21). The Giver kann ich auch sehr empfehlen. Die Stieg-Larsson-Millenium-Trilogie auch. Bin gespannt auf deine weiteren Posts ;-)

@Columbia Cat's Cradle hab ich tatsächlich letzte Woche (wieder)gelesen – ich mag den ganzen Vonnegut sehr, und fand das entspannend. Das ganze Bokonon-karass-Ding ist so irre Vonnegut.

Accelerando schieb ich schon ewig vor mir her, obwohl ich den Stross an sich echt mag.

Les Mis werd ich vielleicht nie lesen: Ich kenn Auszüge, und die (alten, 4+h) Filme … und der Hugo ist eeeeecht langatmig.

Folgen

@rixx Die Musicalverfilmung von Les Misérables von 2012 (m.imdb.com/title/tt1707386/?re) ist auch recht gut (also für die, die sich am durchgehenden Singen nicht stören).

@Columbia Die mag ich gar nicht so doll, aber ich hab vor Zeiten mal das Projekt gestartet, alle relevanten "Les Mis"-Verfilmungen zu gucken. Bin aber in den 40ern hängengeblieben …

@rixx Auch ein interessanter Zugang. Da würd ich dann wieder lieber zum Buch greifen, für (lange) Filme fehlt mir meistens die Geduld. Wenn du die alten Filme alle gesehen hast, gibt's glaub ich keinen Grund mehr, das Buch noch zu lesen 😂

@Columbia Ja, deshalb isses grad von meiner Leseliste geflogen – im Allgemeinen bin ich total unfähig, lange Filme zu gucken, aber diese Franzosen des 18./19. Jahrhunderts sind echt brutal langatmig, wenn sie nicht gekürzt werden. Ich hab hier irgendwo einen ziemlich ungekürzten Dumas stehen, und es ist ehrlichgesagt die Hölle 🐌

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
literatur.social

The gateway into the fediverse for authors and all people interested in literature.

Der Einstieg ins Fediverse für Autor*innen und Literaturmenschen ...